1 / 10

Die Mumie

Mit ihren Kino-Universen um Superheldenfilme, die durch Figuren, Schauplätze und Handlungselemente miteinander verbunden sind, haben Disney/Marvel bzw. Warner Bros./DC Entertainment das serielle Erzählen des Fernsehens erfolgreich ins Kino übertragen. Das können wir auch, dachten sich die Verantwortlichen von Universal Pictures. Dumm nur, dass der Auftakt ihrer “Dark Universe”-Reihe mit dem Tom-Cruise-Vehikel “Die Mumie” mächtig nach hinten losging. Angesichts dieses künstlerischen Fiaskos werden es die Neuauflagen von “Der Unsichtbare”, der “Frankenstein”-Reihe und anderer Universal-Klassiker schwer haben. (Bild: Universal Pictures Video)

Voll daneben: Die schlechtesten Filme 2017

Komödien mit Rohrkrepierern anstelle von Gags, überflüssige Remakes von Klassikern, plumpe Actionfilme und aufgeblasene Science-Fiction-Spektakel ohne Sinn und Verstand – das Kinojahr 2017 hatte wieder so manchen Schund zu bieten. Wir haben zurückgeblickt und eine Liste mit den schlechtesten Filmen des Jahres zusammengestellt.