VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das 1. Halbjahr 2021

·Lesedauer: 1 Min.

VOLKSWAGEN AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das 1. Halbjahr 2021

09.07.2021 / 14:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das 1. Halbjahr 2021

Die Auslieferungen an Kunden des Volkswagen Konzerns erholten sich im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres weiter stark und führten zu einem jeweils sehr hohen Umsatz sowie operativen Ergebnis. Auch der ausgewiesene Netto-Cash-flow im Automobilgeschäft entwickelte sich sehr positiv. Die Beeinträchtigung aus dem Engpass an Halbleitern hat sich verschoben und wird eher zu Beeinträchtigungen im 2. Halbjahr führen.

Basierend auf vorläufigen Zahlen erwartet der Volkswagen Konzern für das 1. Halbjahr 2021:

- Ein Operatives Ergebnis von rund 11 Mrd. €

- Einen ausgewiesenen Netto-Cash-flow im Automobilgeschäft von rund 10 Mrd. €

Die finanziellen Kennzahlen für das 1. Halbjahr 2021 werden am 29. Juli 2021 veröffentlicht.

Helen Beckermann

Leiterin Volkswagen Konzern Investor Relations

09.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

VOLKSWAGEN AG

Berliner Ring 2

38440 Wolfsburg

Deutschland

Telefon:

+49 (0)5361 9 - 49015

Fax:

+49 (0)5361 9 - 30411

E-Mail:

helen.beckermann@volkswagen.de

Internet:

www.volkswagenag.com/ir

ISIN:

DE0007664039, DE0007664005

WKN:

766403, 766400

Indizes:

DAX, Euro Stoxx 50

Börsen:

Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange

EQS News ID:

1217356


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.