"Vogue"-Chefin Anna Wintour ist wieder Oma geworden

·Lesedauer: 1 Min.
Anna Wintour (r.) und Tochter Bee Shaffer 2019 auf dem roten Teppich in London. (Bild: imago images/Landmark Media)
Anna Wintour (r.) und Tochter Bee Shaffer 2019 auf dem roten Teppich in London. (Bild: imago images/Landmark Media)

Familienzuwachs bei Anna Wintour (72): Die Chefredakteurin der US-amerikanischen Ausgabe des Modemagazins "Vogue" ist zum dritten Mal Großmutter geworden. Ihre Tochter Bee Shaffer (34) brachte einen gesunden Jungen zur Welt.

Der kleine Oliver Sozzani kam bereits am 25. Oktober zur Welt, wie die frischgebackene Mama ihren Followern am Mittwoch (3. November) auf Instagram mitteilte. Ihrem Post fügte die 34-Jährige drei Fotos ihres neugeborenen Sohnes hinzu, zwei zeigen das Baby mit einer niedlichen Rentiermütze.

Glückwünsche von Sarah Jessica Parker und Katy Perry

Unter dem Social-Media-Eintrag finden sich zahlreiche Glückwunsch-Kommentare von prominenten Bekannten - unter ihnen Sängerin Katy Perry (37, "Dark Horse") und Schauspielerin Sarah Jessica Parker (56, "And Just Like That..."). Letztere schrieb: "Wow!!!! Bekomme Gänsehaut!!!!!!! Freue mich so für dich. Euch alle."

Für Bee Shaffer und ihren Ehemann Francesco Carrozzini (39) ist es das erste Kind. Die beiden sind seit Juli 2018 verheiratet. Carrozzini ist der Sohn der 2016 verstorbenen ehemaligen Chefredakteurin der italienischen "Vogue", Franca Sozzani (1950-2016).

Anna Wintour hat noch zwei weitere Enkelkinder. Ihr Sohn Charles Shaffer (36) und seine Frau Elizabeth Cordry haben gemeinsam die Töchter Ella Rose und Caroline Rose.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.