Vodafone kürt Sitetracker auf dem Event für Anbieter und Partner zum „Scale-Up"-Unternehmen des Jahres

·Lesedauer: 4 Min.
  • Zu den vergangenen Preisträgern gehören Ericsson, Google und IBM

  • Sitetracker wurde zum „Scale-Up"-Unternehmen des Jahres gekürt, nachdem die Sitetracker-Plattform dazu beigetragen hat, Betriebsabläufe und geschäftliche Veränderungen bei Vodafone voranzutreiben

  • Die Partnerschaft von Sitetracker mit Vodafone hat dem Unternehmen geholfen, operative Exzellenz zu erzielen.

Sitetracker, der globale Standard für das Management von Großprojekten für kritische Infrastrukturinhaber und -betreiber wie Vodafone, Ericsson und British Telecom, ist stolz zu verkünden, dass das Unternehmen bei den Anbieter-Awards von Vodafone die Auszeichnung „Scale-Up of the Year (2020)" („Skalierungs-Unternehmen des Jahres (2020)") erhalten hat.

Die erstmals virtuell veranstalteten Anbieter-Awards von Vodafone finden jährlich in Luxemburg statt. Mit Kategorien wie „Anbieter des Jahres", „Nachhaltige Lieferkette" und „Gesundheit und Sicherheit" ist dies das erste Jahr, in dem Vodafone Scale-Up-Unternehmen in einer eigenen Kategorie auszeichnet.

„Es ist eine Ehre, dass Vodafone uns neben Branchenriesen wie Nokia, Accenture und Cisco auszeichnet", sagt David George, SVP des Bereichs International bei Sitetracker. „Es ist ein Zeugnis für die Partnerschaft, die wir aufgebaut haben, und die Entschlossenheit unserer beiden Teams, die Tag für Tag nach Erfolg streben."

Vor Sitetracker verließen sich Unternehmen, die sich mit der Bereitstellung und Wartung von Telekommunikationsinfrastrukturen befassten, auf uneinheitliche Einzellösungen, hauseigene Tools oder veraltete, etablierte Branchenlösungen. Mit Sitetrackers Plattform der nächsten Generation gehören Nacharbeiten, verzögerte Projektabschlüsse und schrumpfende Margen nun der Vergangenheit an. Von mobilen bis hin zu stationären Tower-Anwendungsfällen und mehr sorgt Sitetracker für eine nahtlose Interaktion zwischen dem breiten Ökosystem von Anbietern und Auftragnehmern. Mit unübertroffener Flexibilität und Skalierbarkeit ermöglicht Sitetracker es Unternehmen wie Vodafone, die neuesten Fortschritte im Bereich KI und Predictive Analytics zu nutzen, um die zentralen operativen Arbeitsabläufe zu beschleunigen.

„Wir bedanken uns beim Team von Vodafone für die Auszeichnung mit diesem begehrten Preis", sagt Giuseppe Incitti, CEO von Sitetracker. „In den letzten 2 Jahren haben wir mit mehreren Vodafone-Gruppen zusammengearbeitet, um sie bei der Verwirklichung ihrer Ambitionen zu operativer Exzellenz zu unterstützen. Diese Auszeichnung ist eine klare Anerkennung des Fortschritts, den wir gemacht haben, und der Basis, die wir gemeinsam aufgebaut haben."

Sitetracker, Inc., ist für die erfolgreiche Bereitstellung von kritischen Infrastrukturen zuständig. Als globaler Standard für das Management von Projekten mit hohem Volumen ermöglicht die Sitetracker-Plattform wachstumsorientierten Innovationsträgern die Optimierung des gesamten Lebenszyklus von Vermögenswerten. Vom Außendienst bis hin zur obersten Geschäftsleitung ermöglicht Sitetracker den Beteiligten, die Planung, Bereitstellung, Wartung und das Wachstum ihrer Kapitalanlagenportfolios zu optimieren. Marktführer in der Telekommunikations-, Versorgungs-, Smart-Cities- und Energiebranche – wie Vodafone, Fortis, Alphabet, British Telecom und Ericsson – vertrauen beim Management von Millionen von Standorten und Projekten auf Sitetracker. Diese Portfoliobestände rund um die Welt haben einen Wert von über 23 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.sitetracker.com.

Vodafone ist ein führendes Technologie- und Kommunikationsunternehmen, das die Gesellschaft vernetzt und eine digitale Zukunft für alle gestaltet. Vodafone konzentriert sich auf zwei skalierte und differenzierte regionale Plattformen in Europa und Afrika. Wir betreiben Mobilfunk- und Festnetze in 22 Ländern und kooperieren mit Mobilfunknetzbetreibern in 48 weiteren Ländern. Zum 30. Juni 2020 hatten wir über 300 Mio. Mobilfunkkunden, mehr als 27 Mio. Festnetz-Breitbandkunden und über 22 Mio. TV-Kunden. Wir vernetzen die Menschen für eine bessere Zukunft. Wir sehen mit Optimismus, wie Technologie und Konnektivität die Zukunft und das Leben der Menschen verbessern können. Durch unser Geschäft wollen wir eine digitale Gesellschaft aufbauen, die den sozioökonomischen Fortschritt fördert, jeden einbezieht und nicht zu Lasten unseres Planeten geht. Deshalb haben wir uns verpflichtet, bis 2025 das Leben von einer Milliarde Menschen zu verbessern und die Umweltbelastung durch unser Unternehmen zu halbieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.vodafone.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210113005922/de/

Contacts

Eros Argentiero
eargentiero@sitetracker.com