Viraler Hit: Dieser geniale Trick funktionierte wirklich

Viraler Hit: Dieser geniale Trick beim Arzt funktionierte wirklich

Was für ein gelungener Trick! Auf dem Portal Reddit wollte ein User namens "Sh0tgunLlama" mal wissen, was die dümmste Lösung für ein Problem war, die aber trotzdem funktioniert hat. Die Antworten ließen nicht lange auf sich warten, doch diese eine stach aus allen heraus.

"Ich ging hin, um meinen Arzttermin abzusagen und sie sagten, ich müsste eine Gebühr von 200 Dollar zahlen, weil ich nicht spätestens eine Woche vorher abgesagt hätte", beginnt der Reddit-Nutzer "Stellapotamus" seine dreiste Geschichte. "Ich fragte, wie viel es kosten würde, den Termin zu verschieben, und sie sagten, das sei umsonst." Da hatte der Patient schon die perfekte und wohl dümmste Lösung überhaupt.

"Okay, dann möchte ich meinen Termin um zwei Wochen verschieben", zitiert der User aus seinem Gespräch mit dem Krankenhaus weiter. "Sind drei Wochen auch in Ordnung?" Seine Antwort: "Ja." Doch damit nicht genug, als die Arzthelferin von ihm wissen wollte, ob sie sonst noch etwas für ihn tun könnte, folgte die unglaubliche Bitte: "Ja, ich würde gerne meinen Termin streichen."

Die Arzthelferin wies noch mal freundlich darauf hin, dass er spätestens eine Woche vorher absagen müsste. Die Antwort des schlauen Fuchses: "Mein Termin ist erst in drei Wochen." Und so konnte er doch tatsächlich die Gebühren umgehen!

In der Reddit-Community kommt dieser geniale Trick gut an. "Das werde ich mal probieren, wenn mir mal so was passiert", zeigt sich ein Nutzer ganz inspiriert. Für einen anderen steht fest: "Falls das wahr ist, dann bist du mein Held." Einem anderen User der Social-Media-Plattform gefällt, dass die Angestellten der Praxis nicht einmal anfingen, mit dem Patienten zu diskutieren. "Das zeigt mal Professionalität", so seine Meinung.