Viktoria in guter Form

·Lesedauer: 1 Min.
Viktoria in guter Form
Viktoria in guter Form

Am Freitag bekommt es Türkgücü mit Vikt. Köln zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Türkgücü München ernüchternd. Gegen den SV Meppen kassierte man eine 0:1-Niederlage. Letzte Woche siegte Viktoria gegen den 1. FC Magdeburg mit 1:0. Somit belegt der FC Viktoria Köln mit 16 Punkten den 16. Tabellenplatz.

Türkgücü gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 13 Zähler. Aus diesem Grund dürften die Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Nach 14 absolvierten Begegnungen stehen für Türkgücü München fünf Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto.

Die Auswärtsbilanz von Vikt. Köln ist mit vier Punkten noch ausbaufähig. Vier Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für die Gäste zu Buche. Der FC Viktoria Köln tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Als bequemer Gegner gilt Vikt. Köln nicht. 67 Gelbe Karten kassierte Viktoria schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für Türkgücü demnach nicht werden.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.