Vierkampf der Unbesiegten in Liga zwei

Für Fabian Klos und die Arminia lief gegen Duisburg nichts zusammen

Arminia Bielefeld ist schon nach drei Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga das einzige Team, dass noch keinen Punkt abgegeben hat. 

Um diese Erfolgsserie am Leben zu halten muss der ehemalige Bundesliga am 4. Spieltag beim 1. FC Union Berlin bestehen (13.30 Uhr im LIVETICKER). Die Eisernen mussten schon ein Remis hinnehmen, sind aber ebenso unbesiegt. 

Selbes gilt für den SV Sandhausen und Fortuna Düsseldorf, die sich im direkten Duell gegenüberstehen. Ob auch nach dem Zweitliga-Sonntag noch alle vier Teams ungeschlagen sind, ist fraglich. Denn alle vier könnten sich an die Spitze des Fußball-Unterhauses setzen. Für Motivation ist gesorgt.

Kann Bochum den nächsten Punkt holen? 

Die besten Aussichten hat natürlich Bielefeld. Allerdings braucht auch die Arminia einen Sieg, um Spitzenreiter SV Darmstadt von Platz eins zu verdrängen. 

Für Gegner Union ist das Unterfangen deutlich schwieriger. Das Team von Trainer Jens Keller braucht ein 3:0 oder einen Sieg mit vier Toren Unterschied. Auch Sandhausen und Düsseldorf bräuchten klare Siege. 

Im dritten Spiel des Sonntags misst sich der VfL Bochum vor heimischem Publikum mit Dynamo Dresden. Beide Teams sind noch nicht in Topform. Der VfL hat erst einen Punkt auf dem Konto, Dynamo immerhin schon vier. 

SPORT1 begleitet alle drei Partien um 13.30 Uhr im LIVETICKER und berichtet auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.