Vier Kinder und drei Hunde: Schwieriges Xmas-Shooting bei den Beckhams

Antonia Wallner
·Freie Autorin
·Lesedauer: 1 Min.

Kinder und Haustiere für ein Weihnachtskarten-Shooting zusammen zu bringen, kann schon eine ziemliche Herausforderung sein. Da sind auch die Beckhams keine Ausnahme, wie Mama Victoria Beckham mit einem Video auf Instagram zeigt.

LONDON, ENGLAND - SEPTEMBER 03: David Beckham, Victoria Beckham and their son Brooklyn Beckham attend the GQ Men Of The Year Awards 2019 at Tate Modern on September 03, 2019 in London, England. (Photo by Jeff Spicer/Getty Images)
David Beckham, Victoria Beckham und der älteste Sohn Brooklyn Beckham. (Bild: Getty Images)

Die Beckham-Familie ist groß: Neben Victoria und David Beckham sind da ihre drei Söhne Brooklyn (21), Romeo (18) und Cruz (15) sowie die einzige Tochter Harper (9). Dazu kommen noch drei Hunde.

Jahresrückblick: Die “Stay at Home”-Looks der Promis

Für Weihnachten sollen die Kids mit den Haustieren festlich auf einer Karte zu sehen sein. Soweit der Plan. Doch das Shooting gestaltet sich schwieriger als gedacht, wie Ex-Spice-Girl Victoria Beckham mit einem Behind-the-Scenes-Video auf Instagram zeigt.

Schwieriges Shooting

Das liegt allerdings weniger an den Kids, sondern viel mehr an den Hunden. Im Clip sind die Vier vor einem riesigen, festlich geschmückten Tannenbaum zu sehen. Doch die Hunde wollen einfach nicht brav sitzen. Aus dem Off hört man Victoria mehrmals “Sitz“ rufen und “Nehmt doch endlich die Hunde hoch“.

Am Ende schnappt sich einer der Jungs den einen Hund während sein Bruder die zwei anderen in Schach hält – und so gelingt dann schließlich auch die Weihnachtskarte. Zu ihrem Video schreibt Victoria Beckham mit einem lachenden Smiley: “Arbeite nie gemeinsam mit Kindern und Haustieren.“

VIDEO: Victoria Beckham über Brooklyn Beckhams Verlobte