Vier von fünf Paketen werden am nächsten Werktag zugestellt

Bonn (dpa) - In Deutschland erreichen im Schnitt vier von fünf Paketen bereits am nächsten Werktag ihren Empfänger. Dies geht aus einer Untersuchung im Auftrag der Bundesnetzagentur hervor.

«Im Jahresdurchschnitt wurde ein Großteil der Pakete spätestens am zweiten Werktag nach der Einlieferung zugestellt. Damit sind die gesetzlichen Vorgaben erfüllt», sagte Behördenpräsident Klaus Müller laut einer Mitteilung.

Untersucht wurden die Laufzeiten von Paketsendungen der fünf größten Paketdienstleister (DHL, DPD, GLS, Hermes und UPS) im Zeitraum Juli 2021 bis Juni 2022. Berücksichtigt wurden nationale Standardsendungen, die von Firmen an Verbraucher gingen. Nicht berücksichtigt wurden Amazon-Paketsendungen, da die Trackingdaten dieser Paketsendungen laut Netzagentur nicht für Dritte zugänglich waren.

«Insgesamt erfreulich»

Die Post-Universaldienstleistungsverordnung (PUDLV) schreibt vor, dass im Jahresschnitt mindestens 80 Prozent der Paketsendungen in Deutschland am zweiten Werktag ausgeliefert werden müssen. Bei der erstmals durchgeführten Untersuchung waren am zweiten Werktag nach Aufgabe bereits 96,1 Prozent der Pakete ausgeliefert worden. Die Qualität der Paketzustellung in Deutschland bezeichnete Müller als «insgesamt erfreulich».