ViennaEstate Immobilien AG: Hauptversammlung 2022 –Rochade im Aufsichtsrat & attraktive Dividende

EQS-News: ViennaEstate Immobilien AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Dividende
ViennaEstate Immobilien AG: Hauptversammlung 2022 –Rochade im Aufsichtsrat & attraktive Dividende
22.06.2022 / 10:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

ViennaEstate Immobilien AG: Hauptversammlung 2022 –Rochade im Aufsichtsrat & attraktive Dividende

Wien, 22. Juni 2022 – In der 16. ordentlichen Hauptversammlung der ViennaEstate Immobilien AG (ViennaEstate), die Anfang Juni 2022 teilweise virtuell stattfand, wurde eine attraktive Dividende für das Wirtschaftsjahr 2021 sowie eine Rochade im Aufsichtsrat beschlossen. Bei dieser Gelegenheit präsentierte die ViennaEstate auch das neue moderne Corporate Design der gesamten ViennaEstate Gruppe.

Anfang Juni fand die 16. ordentliche Hauptversammlung der ViennaEstate statt, welche wie auch im Vorjahr als Hybridveranstaltung abgehalten wurde. Teilnahmeberechtigt waren alle Aktionärinnen und Aktionäre der ViennaEstate Immobilien AG, welche bei diesem Anlass erneut das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte präsentiert bekamen. „Die 100%ige Zustimmung der anwesenden Shareholderinnen und Shareholder zu allen Beschlussvorschlägen freut mich.  Ebenso, dass der Einladung zur Hauptversammlung in diesem Jahr besonders viele Kleinaktionärinnen und -aktionäre gefolgt sind. Es war ein dynamisches Jahr, in dem es besonders darauf ankam, die richtige Balance zwischen langfristigem Investment in den Bestand und proaktiver Handelsstrategie zu finden. Das ist uns bestens gelungen: Die ViennaEstate ist stabil aufgestellt und langfristig erfolgreich orientiert“, betont Peter Lazar, Vorstandsvorsitzender der ViennaEstate. „Neben dem geprüften Einzelabschluss haben wir auch dieses Jahr wieder freiwillig einen geprüften Konzernabschluss erstellt, welcher einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erhielt. 5,2 Millionen Euro Konzernjahresüberschuss, 244 Millionen Euro Immobilienvermögen im Eigenbestand und über 1,1 Milliarden Euro an Assets under Management lassen uns stolz auf das vergangene Jahr zurückblicken“, ergänzt Helmut Dietler, Vorstand der ViennaEstate.

Attraktive Dividende & Mehrjahresplanung

Die Dividende von EUR 0,85 je Aktie – das entspricht einer Dividendenrendite von 3,5% auf den Letztjahreswert – wurde im Rahmen der Hauptversammlung einstimmig beschlossen und ist am heutigen Tage bereits ausbezahlt. Die Ausschüttung entspricht einer Payout-Ratio von 60% des Konzernjahresüberschusses, was nicht nur ein attraktives Angebot für alle Aktionärinnen und Aktionäre darstellt, sondern durch die teilweise Gewinnthesaurierung auch den weiteren Wachstumskurs mit einer gestärkten Eigenkapitalbasis unterstützt. Das Ziel, die Bilanzsumme mittelfristig auf rund 200 Millionen Euro zu steigern, wird mit einem Wachstum der Eigenkapitalquote kombiniert. Das attraktive Ergebnis 2021 gilt dabei als Maßstab für die künftige Ergebnisplanung. Damit hat die Gesellschaft eine klare Vorwärtsstrategie sowohl aus Ertrags- als auch Finanzsicht.

Rochade im Aufsichtsrat der ViennaEstate

Mit der Hauptversammlung endet auch die Funktionsperiode von Herrn Ing. Peter Panholzer, welcher den Aufsichtsrat der ViennaEstate auf eigenen Wunsch verlässt. Ihm folgt Mag. Dr. Franz Mittendorfer, LL.M. (Emory), welcher von den anwesenden Aktionärinnen und Aktionären einstimmig zum neuen Mitglied gewählt wurde. Franz Mittendorfer ist seit 1991 als Rechtsanwalt und Partner für SCWP Schindhelm in Linz tätig und berät in- und ausländische Unternehmen jeder Größenordnung bei komplexen Aufgabenstellungen. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit referiert und veröffentlicht Franz Mittendorfer regelmäßig und ist auch als Universitätslektor tätig.

Neues Corporate Design für die ViennaEstate Gruppe
Erstmals fand die Hauptversammlung auch im neuen Corporate Design der ViennaEstate Gruppe statt. Ebenfalls neu gestaltet wurden die Auftritte der Töchter ViennaEstate Makler GmbH und ViennaEstate Hausverwaltung GmbH. Der moderne Auftritt, die elegante Farbwelt und die stilvolle Umsetzung setzen neue Akzente und unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch der gesamten Unternehmensgruppe.

Besuchen Sie unsere neuen Webseiten

Weitere Details wie Bildmaterial und Logos rund um die ViennaEstate Immobilien AG können Sie unserer Website unter https://www.viennaestate.com entnehmen. Der Abdruck ist für Pressezwecke unter Angabe des Copyrights honorarfrei.

Direktkontakt
ViennaEstate Immobilien AG
Janis-Joplin-Promenade 26/OG 7, 1220 Wien
T +43 1 236 01 55
F +43 1 236 01 55 - 111
@ info@viennaestate.com
www.viennaestate.com

 


22.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS Group AG. www.eqs.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

ViennaEstate Immobilien AG

Janis-Joplin-Promenande 26 / 7.OG

1220 Wien

Österreich

Internet:

https://www.viennaestate.com/

ISIN:

AT0000A0B4R9

Börsen:

Wiener Börse (Amtlicher Handel)

EQS News ID:

1380785


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.