Wie viele dieser Kultfilme kennst du?

Natasha Slee

Folgendes Szenario: Es ist Freitagabend, 20 Uhr, du hast ein Date mit deinem Sofa. Deine einzigen Verpflichtungen zwischen jetzt und dem Frühstück am Samstag beinhalten, ab und an mal pinkeln zu gehen und die Flasche Merlot in den Glasmüll zu tun, nachdem du sie geleert hast. Nichts zeckt dich so richtig an, während du deine Tabs durchgehst (du bist ein Millennial, keiner hat mehr einen Fernseher) – was sollst du nur gucken?

Um diese schier auswegslose Situation in eine voller neuer Entdeckungen zu verwandeln, haben unsere Londoner Kollegen eine Liste mit Film-Vorschlägen für dein abendliches Entertainment zusammengestellt. Hier sind ein paar unserer liebsten Filme für genau solche Abende:

Slumdog Millionaire, Danny Boyle, 2008

Für Fans von...
Danny Boyles Hits: 28 Days Later, 127 Hours, The Beach, Trainspotting

Die Story
Jamal Malik ist nur eine Frage davon entfernt den Jackpot bei der indischen Version von “Wer wird Millionär?” zu gewinnen, als ihm vorgeworfen wird, er hätte betrogen. Um seine Unschuld zu beweisen, erzählt er seine Lebensgeschichte – und jedes Kapitel erklärt uns, wie er zu den Antworten kommen konnte.

Mit
Dev Patel als 18-jähriger Jamal, Freida Pinto als seine Kindergartenliebe Latika, Irrfan Khan and Anil Kapoor.

Du solltest auch wissen, dass ...
... Danny Boyle die Gage der drei leading Kinderstars (Jamal, seines Bruders Salim, and Latika) in einem Fond investiert hat. Auf diesen werden sie Zugriff bekommen, wenn sie die Schule mit 16 abschließen.

The King’s Speech, Tom Hooper, 2011

Für Fans von...
Anekdoten über die Königsfamilie, feel-good-Tränen, und Helena Bonham-Carter.

Die Story
Prince Albert, der zweite Sohn von King George V, stottert. Seine Frau (Queen Elizabeth, die Queen Mother) organisiert ihm einen Sprachtherapeuten, Lionel, und das Paar entwickelt eine angespannte, aber letztendlich enge, Freundschaft – besonders nachdem sein Vater stirbt, der älteste Sohn abdankt, und Albert widerwillig King Georg VI wird.

Mit
Colin Firth als Albert/King George VI, Helena Bonham Carter als Queen Elizabeth I, und Geoffrey Rush als Lionel Logue.

Du solltest auch wissen, dass ...
... The King’s Speech von David Seidler geschrieben wurde, der selbst als Kind stotterte. Als Erwachsener schrieb er Queen Elizabeth I und fragte um Erlaubnis die Geschichte benutzen zu dürfen. Die Queen Mother bat ihn wiederum die Geschichte nicht zu ihrer Lebzeit zu verwendet, da die Erinnerungen daran zu scherzhaft für sie seien.

Billy Elliot, Stephen Daldry, 2000

Für Fans von...
britischen Filmen mit einer gewissen Steifheit – und ganz viel Herz.

Die Story
Es ist 1984 in County Durham in England, und der 11-jährige Billy Elliot wurde von seinem Vater - einem Minenarbeiter, der sich, zusammen mit seinem ältesten Sohn Tony, im Streik befindet - zum Boxen geschickt . Nachdem er über Ballet stolpert, entscheided sich Billy statt des Boxens lieber zu tanzen – gegen den Willen seiner Familie.

Mit
Jamie Bell als Billy und Julie Walters als seine Ballet Lehrerin Mrs Wilkinson.

Du solltest auch wissen, dass ...
... der Originaltitel ‘Dancer’ war, dieser aber ‘Dancer in the Dark’, der den Palmes D’Or gewonnen hatte, zu ähnlich war (Universal Studios haben sogar versehentlich das Team von Dancer/Billy Elliot angerufen, um ihnen zum Award zu gratulieren).

Der Mann, der vom Himmel fiel, Nicolas Roeg, 1976

Für Fans von
David Bowie, und seiner otherworldliness.

Die Story
Ein humanoider Alien crasht, auf der Suche nach Wasser, das er zurück zu seinem Heimatplaneten bringen will, auf die Erde. Der Alien nimmt den Namen Thomas Jerome Newton an, und nutzt die Technologien seines Planeten, um Patente für seine Innovationen auf der Erde anzumelden, mit dem Ziel, genug Reichtum anzuhäufen, um Wasser zu seinem Planeten zu schicken. Seine Pläne gehen allerdings schief, weil er einer Frau begegnet und sich weltlichen Lastern wie Alkohol und Fernsehen hingibt.

Mit
Bowie, in seiner ersten Filmrolle.

Du solltest auch wissen, dass ...
... Bowie über den Film sagte: „Ich habe nur die Lines für den jeweiligen Tag gelernt und habe sie dann gespielt, wie ich mich gerade fühlte. Es war gar nicht so abwegig. Ich fühlte mich tatsächlich so fremd, wie die Rolle eben war.“

Die Haut, in der ich wohne, Pedro Almodóvar, 2011

Für Fans von
Sagen wir, der Film ist was für die, die keine Fans von Horror sind, aber mal Lust auf ein bisschen Horror hätten. Regisseur Pedro Almodóvar beschreibt den Film als „Horrorstory ohne Schreie und Angst.“

Die Story
Der plastische Chirurg Dr. Robert Ledgard wird gefeuert als heraus kommt, dass er künstliche Haut an Menschen testete. Er hält sein Experiment, ‘Vera’, auf seinem abgeschiedenen Anwesen , mit Hilfe seiner Bediensteten Marilia, gefangen. Flashbacks bringen mehr von Roberts Vergangenheit ans Licht; über seine tote Frau und Tochter, und die wahre Identität von ‚Vera‘.

Mit
Antonia Banderas als Robert Ledgard, und Elena Anaya als Vera.

Du solltest auch wissen, dass ...
... es durchaus Sinn macht, den Film mehrmals zu gucken. Das erste Mal mit Augenmerk auf die Story, das zweite Mal um die Farben und Texturen – vor allem von der unglaublich schönen Haut zu bewundern –, bei jedem weiteren Mal kommen neue Details dazu.

Léon: Der Profi, Luc Besson, 1994

Für Fans
von Badass-Frauen und 90er Style

Die Story
Nachdem ihre Familie von korrupten Drogenbeamten ermordet wird, sucht Mathilda bei Léon, einem italienischen Kopfgeldjäger, Schutz. Mathilda fleht Léon sie zu trainieren, damit sie Rache an dem Mann nehmen kann, der ihren 4-jährigen Bruder getötet hat. Und so wird New Yorks ungewöhnlichstes Killerduo geboren.

Mit
Die 11-jährige Natalie Portman als Mathilda, in einem jetzt ikonischen schlichten, schwarzen Bob und 90s Choker. Gary Oldman spielt den psychotischen Agenten, wärend Jean Reno als Léon unterwegs ist.

Du solltest auch wissen, dass ...
... das Skript in nur 30 Tagen geschrieben und der Film in nur 90 Tagen gedreht wurde. Im Originalskript enden Mathilda (13 oder 14) und Léon als Liebespaar.

Lars und die Frauen, Craig Gillespie, 2007

Für Fans von
verrückten Mitt-2000er Comedies mite in bisschen feel-good Stimmung. Ein bisschen wie ‘Der Tintenfisch und der Wal, ‘Juno’ und ‘Sunshine Cleaning’.

Die Story
Eines Tages bringt der süße, aber schüchterne Lars Lindstrom eine neue Freundin nach Hause, um sie seinem Bruder und dessen Frau vorzustellen. Aber Bianca ist nicht echt – sie ist eine Sex Doll, die er im Internet gekauft hat. Lars Familie und Freunde spielen mit, während ein Therapeut versucht dem ungewöhnlichen Verhalten auf die Spur zu gehen.

Mit
Ryan Gosling. (Oh, hai!)

Du solltest auch wissen, dass ...
Bianca während des Drehs wie eine echte Person behandelt wurde – mit eigenem Trailer.

Vier Hochzeiten und ein Todesfall, Mike Newell, 1994

Für Fans von, die
bei Hochzeiten weinen, Hugh Grants Haare anfassen wollen und Richard-Curtis-Schnulzen lieben.

Die Story
Charles und seine Freunde sind single, leben in London, und glauben niemals die wahre Liebe zu finden und zu heiraten (also fast wie wir und jeder den wir kennen). Schusseliger, britscher Witz folgt auf vier Hochzeiten und einen Beerdigung, als Charles plötzlich realisiert, das ser doch verliebt ist – in die Amerikanerin Carrie.

Mit
Der gute, alte Hugh als Charles, und Andie Macdowell als Carrie – einst als nervigster Charakter aller Zeiten gekürt. Bisschen hart.

Du solltest auch wissen, dass ...
... das Budget so klein war, dass die schottische Hochzeit nicht in Schottland gefilmt wurde und die Darsteller ihre eigenen Anzüge mitbringen mussten. Am Ende war der Film einer der erfolgreichsten britischen Filme aller Zeiten; also Ende gut, alles gut.

The Royal Tenenbaums, WesAnderson, 2001

Für Fans von
schrulligen, Tumblr-ready Filmen mit gestörten, aber liebenswerten Familien. Ein wenig wie Little Miss Sunshine, mit der etwas staubigen Ästhetik vom Wohnzimmer deine Oma.

Die Story
Eine Familie voller früherer Wunderkinder kommt zusammen, als der Vater verkündet, dass er an Bauchkrebs leidet. Semi-inzestuöse Romantik, versuchter Selbstmord, wieder hoch geholte bewegte Vergangenheit, und psychisches Chaos bricht aus – alles nicht ansatzweise so bedrückend, wie es klingt.

Mit
Wes Andersons Lieblingen Anjelica Huston, Bill Murray, Luke und Owen Wilson. Und Gwyneth Paltrow als Margot mit Holzfinger.

Du solltest auch wissen, dass ...
... die Fashion erste Sahne ist. Von Margots Vintage-Mode, bis hin zu Chads adidas-Trainingsanzügen – du wirst sie von jeder Halloween Party, auf der du jemals warst, wiedererkennen.

Dir gefällt, was du liest? Gönn' dir noch eine Dosis R29, genau hier!

Leben wie im Cartoon: Dieses Paar wohnt in einer detailgetreuen Simpsons-Kulisse

Elif: „Ich fühle mich deutsch mit einem extra Topping türkischem Background“

Bitte alle mal Instagram aktualisieren! Es gibt zwei neue Features und das können sie