1 / 8

Amine Harit liegt unterschriftsreifer Vertrag vor

​Nantes-Youngster Amine Harit soll sich mit dem FC Schalke 04 geeinigt haben dies berichtet Ouest-France. Die Knappen überweisen knapp zehn Millionen Euro nach Frankreich, um sich die Dienste des Angreifers zu sichern. Die erhoffte offizielle Meldung blieb jedoch auf der Jahreshauptversammlung aus.

Viele Fragezeichen: Das Transfer-Update beim FC Schalke 04

​Keine Ruhe beim FC Schalke 04 - gewohntes Bild. Während man in Domenico Tedesco jüngst einen Trainer-Nachfolger für den geschassten Markus Weinzierl präsentieren konnte, lassen Neu-Verpflichtungen noch auf sich warten. Die Knappen könnten aber schon bald auf dem Transfermarkt tätig werden - in beide Richtungen: Amine Harit liegt unterschriftsreifer Vertrag vor Badstuber-Zukunft weiter ungeklärt Tottenham-Interesse - Schalke legt Schmerzgrenze für Max Meyer fest Angebote für Dennis Aogo aus...