Victoria und Daniel von Schweden: Besuch von Mette-Marit und Haakon

·Lesedauer: 1 Min.
Victoria und Daniel von Schweden: Besuch von Mette-Marit und Haakon
Die schwedische und die norwegische Königsfamilie stehen sich sehr nahe. (Bild: imago/TT)
Die schwedische und die norwegische Königsfamilie stehen sich sehr nahe. (Bild: imago/TT)

Kronprinz Haakon (48) und Kronprinzessin Mette-Marit (48) haben mit ihrer Tochter Prinzessin Ingrid Alexandra (17) Schweden besucht. Die norwegische Königsfamilie verbrachte das vergangene Wochenende mit Kronprinzessin Victoria (44) und Prinz Daniel (48) von Schweden sowie den Kindern des Paares.

"Einige schöne Spätsommertage"

Wie nah die skandinavischen Königsfamilien sich stehen, zeigt ein neues Foto, welches das schwedische Königshaus auf Instagram teilte. Man habe "einige schöne Spätsommertage auf Gotland" miteinander verbracht, ist dort zu lesen. "Die skandinavischen Thronfolger halten engen Kontakt miteinander." Kronprinzessin Victoria und ihre Familie habe es sehr geschätzt, "Zeit mit ihren norwegischen Freunden und Verwandten verbringen und ihnen diesen einzigartigen Teil Schwedens zeigen zu können".

Das Bild zeigt Victoria Arm in Arm mit Mette-Marit, während Daniel eine Hand auf die Schulter seines Sohnes Prinz Oscar (5) legt. Haakon hat seine Hände auf den Schultern von Tochter Ingrid Alexandra abgelegt, die Prinzessin Estelle von Schweden (9) umarmt. Die Familien sind in Freizeitklamotten auf einem Steinweg inmitten von Bäumen zu sehen. Mit dabei auch der Familienhund der Schweden, Rio.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.