Victoria Beckham teilt süßes Kinderfoto zum 48. Geburtstag

·Lesedauer: 1 Min.
Victoria Beckham feiert am 17. April ihren 48. Geburtstag. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)

Victoria Beckham feiert ihren 48. Geburtstag mit einem Schnappschuss aus dem Familienalbum. Auf ihrem Instagram-Profil hat sie ein Foto veröffentlicht, das sie an ihrem neunten Geburtstag zeigt. In einer rosa Rüschenbluse steht das Mädchen hinter einer Torte mit der Aufschrift "Happy Birthday Victoria".

Die Bildunterschrift "Liebe dich, @jackie.adams_" deutet darauf hin, dass ihre Mutter den Kuchen gebacken hat. Beckham erinnert sich, "als wäre es gestern gewesen! Meine neunte Geburtstagsparty. Alles Gute zu meinem Geburtstag."

Den Gratulationen schließt sich die Instagram-Community im Kommentarfeld an. "Happy Birthday! Ich liebe dich sehr. x", schreibt etwa Spice-Girls-Kollegin Emma Bunton (46). Auf ihrem Kanal widmet sie Beckham zudem einen eigenen Beitrag. Unter einer Serie neuer und älterer Bilder steht: "Sende Liebe an mein wunderschönes Mädchen @victoriabeckham. Liebe dich sehr". Die Hashtags #celebratesoon und #Tequilanights lassen auf eine baldige Nachfeier schließen.

Auch Geri Horner (49) alias Ginger Spice ehrt Posh Spice auf Instagram mit Aufnahmen aus vergangenen Tagen. Sie zeigen die beiden Frauen eng umschlungen. Dazu schreibt Horner: "Happy Birthday @victoriabeckham - was für eine Frau! Wünsche dir das beste Jahr xxx".

Victoria Beckham bald in neuer Spice-Girls-Doku zu sehen?

Fans der Spice Girls könnten bald noch einen weiteren Grund zum Jubeln haben: "MailOnline" berichtet von einem angeblich geplanten Dokumentarfilm über die erfolgreichste Girlgroup aller Zeiten. Regie führen soll J. J. Abrams (55). Einem Insider zufolge sind Geri Horner, Emma Bunton, Melanie Chisholm (48) und Melanie Brown (46) bereits mit an Bord. Victoria Beckham stehe der Idee ebenfalls "offen" gegenüber, so die Gerüchte.

VIDEO: Victoria Beckham - Empty-Nest-Syndrom nach Brooklyns Hochzeit?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.