VIB Vermögen AG: Ordentliche Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,85 Euro pro Aktie

DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
VIB Vermögen AG: Ordentliche Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,85 Euro pro Aktie
31.08.2022 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ordentliche Hauptversammlung 2022

VIB Vermögen AG: Ordentliche Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,85 Euro pro Aktie 

  • Dividende steigt um knapp zwölf Prozent auf 0,85 Euro je Stückaktie

  • Vorstand und Aufsichtsrat werden mit deutlicher Mehrheit entlastet

  • Gerichtlich bestellte Aufsichträte durch Wahl im Amt bestätigt

  • Alle Tagesordnungspunkte entsprechend der Empfehlung der Verwaltung beschlossen

  • Verlängerung der Bestellung von Herrn Rainer Hettmer als Vorstand bis 30. Juni 2024

Neuburg/Donau, 31. August 2022 – Auf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der VIB Vermögen AG, einer auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierten Gesellschaft, waren rund 73 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals vertreten. Der gemeinsame Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat, eine Dividende in Höhe von 0,85 Euro je dividendenberechtigter Stückaktie wahlweise als Bar- oder Aktiendividende auszuschütten, erreichte eine Mehrheit von 99,97 Prozent. Damit ist die Dividende um knapp zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

Die Vorstände des Geschäftsjahres 2021, Herr Martin Pfandzelter und Herr Holger Pilgenröther wurden mit einer Zustimmungsquote in Höhe von 96,05 Prozent entlastet. Alle Aufsichtsrats­mtiglieder während dieses Zeitraumes wurden ebenfalls mit großer Mehrheit enlastet. Darüberhinaus wurden die zum 13. April 2022 im Zuge der Übernahme der Anteilsmehrheit an der VIB Vermögen AG durch die DIC Asset AG gerichtlich bestellten Mitglieder des Aufsichtsrats, Herr Prof. Dr. Gerhard Schmidt sowie Frau Sonja Wärntges, durch ihre Wahl im Amt bestätigt.

Mit großer Zustimmung wurde die BDO AG in München zum Wirtschaftsprüfer für das Geschäftsjahr 2022 gewählt. Eine große Mehrheit erhielten auch die Vorschläge für die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien und für die Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals. Auf Grundlage des neuen genehmigten Kapitals können bis zu 13.855.004 neue Aktien ausgegeben werden.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Dividendenvorschlag mit großer Mehrheit beschlossen wurde. In diesem Jahr danken wir unseren Aktionären mit einer Auszahlung von 0,85 Euro je Stückaktie für Ihr Vertrauen in die VIB Vermögen AG und überlassen Ihnen wie im Jahr zuvor, ob sie die Dividendenzahlung in bar oder als Aktiendividende erhalten möchten. Erfreulich ist ferner der große Zuspruch, den unsere Aufsichtsmratsmitglieder Frau Sonja Wärntges und Herr Prof. Dr. Gerhard Schmidt erhalten haben. Gemeinsam mit ihren Gremiumskollegen den Herren Ludwig Schlosser und Jürgen Wittmann werden sie ihre wichtige Aufgabe konstruktiv und vertrauensvoll wahrnehmen“, sagt Dirk Oehme, Vorstand der VIB Vermögen AG.

In der anschließenden konstituierenden Aufsichtsratssitzung wurden Herr Ludwig Schlosser als Aufsichtsratsvorsitzender und Herr Jürgen Wittmann als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt. Die Bestellung von Herrn Rainer Hettmer als Vorstand wurde bis 30.06.2024 erlängert.

Die Veröffentlichung des Bezugsangebots erfolgt am 31.08.2022. Bezugspreis und -verhältnis werden am 09.09.2022 bekanntgegeben. Alle Unterlagen zur Aktiendividende sind veröffentlicht unter https://www.vib-ag.de/aktiendividende.


Kontakt

Investor Relations:
VIB Vermögen AG
Anja Landes-Schell
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau
Tel.: + 49 (0)8431 9077-961
Fax: + 49 (0)8431 9077-1961
E-Mail: anja.landes-schell@vib-ag.de 


Profil der VIB Vermögen AG


Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr 25 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer „Develop-or-Buy-and-Hold“-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.


31.08.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

VIB Vermögen AG

Tilly-Park 1

86633 Neuburg/Donau

Deutschland

Telefon:

+49 (0)8431 / 9077 952

Fax:

+49 (0)8431 / 9077 973

E-Mail:

petra.riechert@vib-ag.de

Internet:

www.vib-ag.de

ISIN:

DE000A2YPDD0

WKN:

A2YPDD

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1431807


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this