VfL Wolfsburg braucht Punkte

·Lesedauer: 1 Min.
VfL Wolfsburg braucht Punkte
VfL Wolfsburg braucht Punkte

Der VfL Wolfsburg will nach sieben Spielen ohne Sieg gegen Hertha BSC endlich wieder einen Erfolg landen. Der VfL erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:1 als Verlierer im Duell mit dem VfL Bochum 1848 hervor. Am letzten Spieltag nahm die Hertha gegen den 1. FC Köln die neunte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Das Hinspiel hatte Wolfsburg bei Hertha BSC mit 2:1 für sich entschieden.

Die Heimbilanz des VfL Wolfsburg ist ausbaufähig. Aus neun Heimspielen wurden nur zehn Punkte geholt. Wer die Heimmannschaft als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 40 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Ausbeute der Offensive ist beim VfL verbesserungswürdig, was man an den erst 17 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Mit dem Gewinnen tat sich Wolfsburg zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf des Gegners Platz hat die Hertha noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht. Die Defensive des Gasts muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 38-mal war dies der Fall.

Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.