Bochum mit Party-Appell an die Fans

·Lesedauer: 1 Min.
Bochum mit Party-Appell an die Fans
Bochum mit Party-Appell an die Fans

Angesichts der möglichen Rückkehr in die Fußball-Bundesliga haben die Stadt Bochum, die örtliche Polizei und Zweitliga-Tabellenführer VfL Bochum am Freitag einen flammenden Appell an die Fans gerichtet und dazu aufgefordert, am Sonntag beim Heimspiel gegen den SV Sandhausen (15.30 Uhr) zu Hause zu bleiben.

Der CHECK24 Doppelpass mit Stefan Effenberg, Olaf Thon und Peter Neururer am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

"Ihr dürft und sollt feiern, wenn es etwas zu feiern gibt ? aber bitte zu Hause, weit weg vom Vonovia Ruhrstadion", schrieb der VfL. (Spielplan und Ergebnisse der 2. Bundesliga)

Die Highlights der Sonntagsspiele ab 19 Uhr in Sky Sport News - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1

Eine Feier in Stadionnähe würde nicht nur einen Verstoß gegen die aktuell geltende Infektionsschutzverordnung bedeuten.

Sie könnte "zudem die wichtigen Abläufe rund um das Bochumer Impfzentrum, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Vonovia Ruhrstadion gelegen, massiv beeinträchtigen", schrieben die Bochumer am Freitag.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.