Kann VfL Bochum 1848 den Trend ändern?

·Lesedauer: 1 Min.
Kann VfL Bochum 1848 den Trend ändern?
Kann VfL Bochum 1848 den Trend ändern?

Die Gäste wollen nach vier Spielen ohne Sieg bei RB Leipzig endlich wieder einen Erfolg landen. Letzte Woche gewann Leipzig gegen Hertha BSC mit 6:0. Damit liegt RB mit sieben Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Das letzte Ligaspiel endete für den VfL Bochum 1848 mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den VfB Stuttgart.

Der bisherige Ertrag von RB Leipzig in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 13 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Bochum in dieser Saison. Der VfL Bochum 1848 förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, ein Remis und vier Pleiten zutage. Mit dem Gewinnen tat sich der VfL zuletzt schwer. In vier Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Von der Offensive von RB geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Mit Leipzig trifft Bochum auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.