VfB Stuttgart weiter auf dem Vormarsch?

VfB Stuttgart weiter auf dem Vormarsch?
VfB Stuttgart weiter auf dem Vormarsch?

Bayer 04 Leverkusen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den VfB Stuttgart punkten. Bayer gewann das letzte Spiel gegen den 1. FC Köln mit 2:1 und belegt mit zwölf Punkten den 14. Tabellenplatz. Zuletzt holte der VfB einen Dreier gegen Hertha BSC (2:1).

Daheim hat Leverkusen die Form noch nicht gefunden: Die acht Punkte aus sieben Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Auf eine sattelfeste Defensive kann das Heimteam bislang noch nicht bauen. Die bereits 25 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Xabier Alonso Olano den Hebel ansetzen muss. Nach 13 Spielen verbucht Bayer 04 Leverkusen drei Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Bayer dar.

Die Offensive von Stuttgart strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gast bis jetzt erst 16 Treffer erzielte. Bislang fuhr die Elf von Michael Wimmer zwei Siege, fünf Remis sowie sechs Niederlagen ein. Die passable Form des VfB Stuttgart belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.