Vettel reagiert auf McLaren-Gerüchte

Vettel reagiert auf McLaren-Gerüchte
Vettel reagiert auf McLaren-Gerüchte

Aston-Martin-Pilot Sebastian Vettel hat auf die Gerüchte um einen Wechsel zu McLaren reagiert. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Formel 1)

„Ich glaube, Lando (Lando Norris; Anm. d. Red.) hat einen Vertrag“, sagte der Deutsche in Bezug auf den Briten, der aktuell für McLaren fährt - und schob direkt hinterher: „Ja, ich kenne ein paar Leute da.“

Dennoch seien es bloß Gerüchte.

Vettels Vertrag bei Aston Martin läuft Ende 2022 aus. Bislang ist über eine mögliche Verlängerung nichts bekannt.

Vettel-Boss: „Er kennt unsere Meinung“

Der 35-Jährige sagte, er wolle weiter in der Formel 1 fahren. Über eine Vertragsverlängerung „fangen wir dann an zu reden. Ich spreche mit dem Team. Ich denke, es gibt eine klare Absicht, weiterzumachen“, erklärte Vettel vor dem Großen Preis von Frankreich. (DATEN: Der Rennkalender der Formel 1)

Das dürfte seinen Teamchef, Mike Krack, freuen. „Er kennt unsere Meinung. Er weiß, dass wir unbedingt mit ihm weitermachen wollen“, sagte er im exklusiven SPORT1-Interview.

Krack meint, dass nach der Sommerpause Klarheit zur Zukunft von Vettel herrschen könnte.

Alles zur Formel 1 auf SPORT1.de

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.