Rallye-Star verunglückt: Tochter nimmt emotional Abschied

Rallye-Star verunglückt: Tochter nimmt emotional Abschied
Rallye-Star verunglückt: Tochter nimmt emotional Abschied

Ein tragischer Unfall mit einem Schneemobil hat Rallyefahrer und YouTube-Star Ken Block aus dem Leben gerissen und die Motorsport-Welt erschüttert - nun hat seine 16 Jahre alte Tochter bewegende Abschiedsworte an ihren Vater gerichtet.

„Gestern habe ich nicht nur meinen Vater verloren, sondern auch meinen besten Freund“ schreibt die 16-Jährige, eines der drei Kinder, die Rallye-Pilot Block mit Frau Lucy hat: „Er war wirklich meine ganze Welt und der einzige Mensch, zu dem ich jemals aufgesehen habe.“

Ihr Vater sei immer für sie und den Rest der Familie da gewesen, fügte sie an: „Keine Worte können beschreiben, was für ein erstaunlicher Mensch mein Vater war. Er lebte so viele Leben, hat in 55 Jahren mehr erreicht als die meisten Menschen in zehn Leben und genoss sein Leben jeden einzelnen Tag in vollen Zügen.“

Ken Block habe bei alledem „nie eine Gelegenheit verpasst, uns zu helfen, als gute Menschen heranzuwachsen. Er hat mir immer gesagt, dass er wollte, dass wir noch erstaunlicher, fürsorglicher, glücklicher und selbstlosere Menschen werden als er und meine Mutter.“

Lia will Papa Ken stolz machen

Die selbst in den Rennsport strebende Lia Block will an das Vermächtnis anknüpfen und hofft, dass sie „halb so viele erstaunliche Dinge tun wird, die er getan hat“.

Sie wolle so werden wie er: „Er war einer der tollsten Menschen auf der Welt, ganz zu schweigen von dem besten Vater, den ich mir jemals wünschen konnte. Ich werde mich jeden einzelnen Tag bemühen, dich stolz zu machen. Ich liebe dich über alles Kenny Boi.“

Viele Fans und Vertraute nehmen unter Lias Beitrag Abschied von dem auch als YouTube-Star und Unternehmer bekannten Block und richten tröstende Worte an die Familie.