Verstorbener Ex-Papst Benedikt XVI. "Gigant des Glaubens": Würdigungen und kritische Stimmen

Nach dem Tod von Benedikt XVI. haben führende europäische Politiker den Ex-Papst gewürdigt. Er sei ein „besonderer Kirchenführer“, die Welt verliere mit ihm eine „streitbare Persönlichkeit“ und einen „klugen Theologen“, schrieb etwa der deutsche Bundeskanzler auf Twitter.