Versicherungsgruppe BGV implementiert USU-Chatbot in Rekordzeit

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
24.11.2020 / 10:53
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Dass Chatbots innerhalb weniger Wochen implementiert sind und den Kundenservice unterstützen können, zeigt das Projekt der Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen (BGV). Diese entschied sich im Oktober für den Einsatz einer intelligenten Onlinehilfe auf Basis des USU Knowledge Bots. Ziel ist es, durch den neuen Kommunikationskanal die Service-Prozesse zu beschleunigen und den Kundendienst vor allem bei den Dienstleistungen rund um die KFZ-Versicherung zu entlasten.

Innerhalb von nur 2 Wochen konnte der Chatbot für die spezifischen Anforderungen des BGV entwickelt und produktiv geschaltet werden. Zwei BGV-Redakteure legten in dieser Zeit mehr als zweihundert Dokumente an, auf die der Chatbot im Zusammenspiel mit der USU-Wissensdatenbank Knowledge Center zugreift. Seit dem 5. November 2020 ist der Chatbot live und unterstützt die Service-Agenten bei Anfragen rund um die KfZ-Jahresendabrechnung.

Zum Erfolg trug auch die gute Vorarbeit des BGV bei. Denn auf Basis eines vordefinierten Use Cases konnten die Redakteure die relevanten Inhalte ohne Zeitverzug einpflegen. Mittels des einfach bedienbaren grafischen Dialog-Designers war das BGV-Projektteam in der Lage, den Chatbot innerhalb weniger Tage für den Produktivstart vorzubereiten.

"Wir sind begeistert von unserem neuen Chatbot der USU. Durch die sehr gute Zusammenarbeit mit den USU-Experten und die Integrationsfähigkeit des Bots konnten wir den neuen Service-Kanal innerhalb kürzester Zeit aktivieren und freuen uns über die ersten positiven Kunden-Reaktionen", so Dr. Moritz Finkelnburg, Vorstandsmitglied des BGV.

Diese Pressemitteilung ist unter https://www.unymira.com/de/news/ sowie
unter
http://www.usu.com abrufbar.

 

USU GmbH

Die 1977 gegründete USU gehört zu den größten europäischen Anbietern für IT- und Knowledge-Management-Software. Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft schaffen mit USU-Anwendungen Transparenz, sind agiler, sparen Kosten und senken ihre Risiken.

Mit intelligenten Lösungen und ihrer Expertise im Kompetenzfeld Digital Interaction treibt der Geschäftsbereich unymira die Digitalisierung von Geschäftsprozessen voran. Durch Standard-Software und Beratungsleistungen werden Service-Abläufe automatisiert und Wissen aktiv für alle Kommunikations-Kanäle und Kundenkontaktpunkte in Vertrieb, Marketing und Kundenservice bereitgestellt. Das Customer-First-Portfolio in diesem Bereich wird durch individuelle Anwendungen, Portal- & CMS-Lösungen, UX-Design und Social Media Management komplettiert.

Die USU GmbH ist Teil der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Weitere Informationen: http://www.usu.com

 

Kontakt


USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 300
E-Mail: thomas.gerick@usu.com

USU Software AG
Investor Relations
Falk Sorge
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108
E-Mail: falk.sorge@usu.com

 


24.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

USU Software AG

Spitalhof

71696 Möglingen

Deutschland

Telefon:

+49 (0)7141 4867-0

Fax:

+49 (0)7141 4867-200

E-Mail:

info@usu-software.de

Internet:

www.usu-software.de

ISIN:

DE000A0BVU28

WKN:

A0BVU2

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1150201


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this