Sohn und Schwiegertochter sollen Eltern in Franken getötet haben

Blaulicht der Polizei

Gut einen Monat nach dem spurlosen Verschwinden eines Ehepaares aus dem Landkreis Nürnberger Land hat die Polizei die beiden Leichen gefunden. Die 70 und 66 Jahre alten Eltern sollen von ihrem Sohn und dessen Frau ermordet worden sein, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken am Montag mitteilte. Der 25 Jahre alte Sohn und dessen 22 Jahre alte Frau wurden von Spezialkräften festgenommen, kurz darauf wurden die Leichen entdeckt.

Wie ein Polizeisprecher sagte, hatte der zusammen mit seiner Frau und seinen Eltern auf einem Anwesen in Schnaittach lebende 25-Jährige die Eltern selbst am 28. Dezember als vermisst gemeldet. Er habe angegeben, dass sie am 13. Dezember zu einem zweiwöchigen Urlaub aufgebrochen seien und am 27. Dezember nicht wie geplant zurückgekehrt seien.

Die Polizei suchte seither per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Ehepaar. "Aufgrund erheblicher Widersprüche" seien dann der Sohn und dessen Frau unter Verdacht geraten. Kurz nach deren Festnahme seien die Leichen der Vermissten in einem Anbau des gemeinsamen Anwesens entdeckt worden.