Verrückte Wette: Elvis lebt

Spekulationen um Elvis’ Ableben gibt es schon lange (Bild: AP)

Bereits seit 40 Jahren ist der König des Rock’n’Roll tot. Doch diese Tatsache  hindert einige Leute nicht daran, zu glauben, dass Elvis Presley immer noch am Leben ist. Ein Mann ist sich dessen so sicher, dass er nun eine unglaubliche Wette eingegangen ist.

Rund 400.000 Euro könnte ein optimistischer Elvis-Fan gewinnen – wenn er mit seiner Vermutung recht behält. Dafür muss Elvis Presley eigentlich nur eines tun: bis Ende des Jahres von den Toten auferstehen! Laut dem Wettbüro “Paddy Power“ ist ein Mann der festen Überzeugung, dass “The King” noch lebt und nicht – wie berichtet – im August 1977 an Herzversagen im Alter von nur 42 Jahren starb. Deshalb hat er nun 25 britische Pfund (rund 28 Euro) auf eine erstaunliche Quote von 2000:1 und 300 Pfund (rund 335 Euro) auf eine Quote von 1000:1 gesetzt.

Lesen Sie auch: Nuggets-Wette – Teenager bricht Twitter-Rekord

“Ich glaube, dass er aufs falsche Pferd gesetzt hat und bald weinen wird – genauso wie der Hund in Elvis’ Hitsong“ (Anmerkung der Redaktion: gemeint ist das Lied “Hound Dog“), so ein Sprecher des Wettbüros gegenüber “The Daily Star“.

Gerüchte darüber, dass Elvis Presley noch am Leben sein soll gibt es schon lange. Verschwörungstheoretiker glauben, er habe seinen eigenen Tod nur vorgetäuscht, um ein Leben ohne Rampenlicht führen zu können.

Sehen Sie auch: Die irrsten Verschwörungstheorien über Elvis