1 / 19

Verrücktes Food-Pairing: Das sind die wohl gewagtesten Essens-Kombinationen

Langeweile soll nicht beim Essen aufkommen. Deshalb ist der Trend des Food-Pairings entstanden, bei dem Lebensmittel miteinander kombiniert werden, die normalerweise nicht gemeinsam als ein Gericht serviert werden. Beispiel Nummer eins: gebratenes Hähnchen, das mit Käsemakkaroni gefüllt und ummantelt ist. Eine Kalorienbombe auf amerikanische Art, die sicher den einen oder anderen Anhänger findet. (Bild-Copyright: hellthyjunkfood/Instagram)

Verrücktes Food-Pairing: Das sind die wohl gewagtesten Essens-Kombinationen

Seit einiger Zeit kombinieren die Köche der Welt neue Aromen miteinander, um die Geschmacksnerven auf unbekannte Weise anzufeuern. Das sogenannte Food-Pairing inspiriert auch Lebensmittelkonzerne und Hobby-Kulinariker – und die kreieren dann Essens-Kombinationen, die die Welt noch nicht gesehen hat. Hier die 20 verrücktesten Fusionen.