Verletzte bei Messerangriff in ICE in Bayern

In Bayern hat ein Mann in einem ICE Fahrgäste mit einem Messer attackiert, mehrere Menschen wurden verletzt. Der Zug stoppte daraufhin in Seubersdorf zwischen Regensburg und Nürnberg. Der Verdächtige wurde festgenommen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.