Verlässt Chicharito West Ham United? "Ich kann nichts garantieren"

Chicharito lässt seine Zukunft weiterhin offen und kokettiert mit einem Abschied von West Ham United im Sommer.

Torjäger Javier Hernandez lässt ein Treuebekenntnis zu West Ham United weiterhin vermissen und könnte den Premier-League-Klub bereits im Sommer wieder verlassen, nachdem er erst vergangenes Jahr für rund 18 Millionen Euro Ablöse von Bayer Leverkusen nach London gewechselt war.

"Es gab schon immer Spekulationen, ob ich gehe oder bleibe. Ich kann nichts garantieren", erklärte Chicharito gegenüber Univision. Bereits im Winter hatte er einen Vereinswechsel angestrebt.

Moyes legte Veto bei Winter-Wechsel ein

Er lässt sich für die Zukunft jedenfalls alle Türen offen."Ich habe noch zwei Jahre Vertrag bei West Ham, alles andere wird man dann sehen."

Trainer David Moyes hatte im Januar hinsichtlich eines Wechsels noch einen Veto eingelegt, wobei der Stürmer vor allem gerne "mehr Minuten bekommen" würde: "Man wird sehen, was passiert. Im Winter wollte ich weg, aber ich durfte nicht."

Hernandez absolvierte in der Premier League in der aktuellen Saison bislang 24 Spiele, dabei gelangen ihm sieben Tore. Seit er im November mit einer Oberschenkelverletzung pausieren musste, hat er seinen Stammplatz im Angriff verloren.