Verimatrix präsentiert bahnbrechende Cybersicherheitstechnologie bei IBC Conference

Verimatrix präsentiert am IBC-Stand 1.C23 preisgekrönten Content-Schutz, neue Anti-Piracy-Technologie zum Schutz von Streaming-Medieninhalten sowie neue Cybersicherheitslösungen für Unternehmen zur Abschirmung von Medien-Apps und zur Überwachung von Bedrohungen durch Endpunktgeräte

Das Unternehmen wird bei der IBC zwei Mixer am Stand hosten, ein Hologramm seiner Zero-Code-Technologie vorstellen und ein MESA-Networking-Event unterstützen

AIX-EN-PROVENCE, Frankreich & SAN DIEGO, Kalifornien (USA), September 02, 2022--(BUSINESS WIRE)--Regulatorische Nachrichten:

Verimatrix, (Euronext Paris: VMX), der führende Anbieter von Sicherheitslösungen für die moderne vernetzte Welt, gab heute bekannt, dass er seine leistungsstarken Technologien in den Bereichen Schutz von Inhalten, Anti-Datendiebstahl und Cybersicherheit im Unternehmen für Anbieter von Streaming-Services, Rundfunkanstalten, Telekommunikationsunternehmen und Betreiber bei der diesjährigen IBC Conference vom 9. bis 12. September im RAI Amsterdam präsentieren wird.

Die Präsentation des Unternehmens bei der IBC folgt einer rapiden Zunahme von Technologiepartnerschaften, die den Anklang der cloudbasierten Streamkeeper-Lösung von Verimatrix unterstreichen. Die Lösung ermöglicht einsatzbereiten, jedoch rationalisierten und kosteneffektiven Content-Schutz für nahezu jeden Plattformtyp. Die IBC Conference ist eine der bemerkenswertesten Veranstaltungen für die Medien- und Unterhaltungsindustrie und erlaubt es Verimatrix, seinen einzigartigen Zero-Code-Telemetrieansatz vorzustellen. Dieser macht Anti-Piracy und Cybersicherheit nicht nur einfach und schnell, sondern auch kosteneffektiv, während er die Integration mit anderen verbundenen M&E-Anbietern fördert.

Highlights der IBC-Ausstellung:

- Produktvorführungen - Verimatrix XTD (Extended Threat Defense), Verimatrix Streamkeeper, Verimatrix Secure Delivery Platform und Verimatrix VCAS (IPTV/DVB)
- 3D-Hologramm – Eine holografische Präsentation von Verimatrix Counterspy, der firmeneigene Anti-Piracy- und App-Schutz-Sicherheitsagent des Unternehmens auf Basis der firmeneigenen Zero-Code-Technologie
- Partneranerkennung – Technologiepartner sind für den Erfolg von Verimatrix entscheidend und das Unternehmen wird wichtige Partner auf seiner Partnerwand, bei Produktvorführungen und in Videos am Stand vorstellen

Das Unternehmen hostet zwei Mixer am Stand 1.C23 bei der IBC am 9. und 10. September, und zwar TiVo, ein Marktführer im Bereich DVR und fortschrittliches Fernsehen, sowie The Goose House, eine beliebte E-Sport-Community, die von Verimatrix gesponsert wird. Verimatrix sponsert zudem ein Networking-Event der Media and Entertainment Services Alliance (MESA), das am 9. September von 20:00 Uhr bis 22:00 im Café Black stattfinden wird.

„Die unzähligen Wege der Bereitstellung und des Konsums von Unterhaltung von heute erfordern einen modernen Ansatz zur Verhinderung von Datendiebstahl und Cyberattacken, der jedoch als Business-Enabler und Werteanbieter im Gegensatz zu Kostenzentren angeboten werden muss. Verimatrix Streamkeeper und Verimatrix XTD sind zwei neue Lösungen, die genau das machen", erklärte Asaf Ashkenazi, CEO von Verimatrix. „Unser Thema für die IBC 2022 ist «STREAM ON! Bahnbrechende Sicherheit für Streaming & mehr» und wir freuen uns auf einen fantastischen neuen Stand, wo wir unsere neuesten Produkte neben unseren existierenden preisgekrönten Lösungen zum Schutz von Inhalten vorstellen werden."

Verimatrix Streamkeeper gilt als bahnbrechende Neuerung im Bereich Cybersicherheit und Anti-Piracy. Seine Nutzer können eine umfassende Reihe von Content-Schutz- und Anti-Piracy-Lösungen wie Multi-DRM, Watermarking, App Shield und andere Gegenmaßnahmen verwenden, um OTT-Piraten, die oft ungeschützte Premium-Inhalte ausnutzen, ausfindig zu machen und auszuschalten. Streamkeeper enthält die Counterspy- Technologie von Verimatrix – die autonome Injektion eines Anti-Piracy- und App-Schutz-Sicherheitsagenten auf Basis von firmeneigener Zero-Code-Technologie, die tiefgreifende, defensive Gegenmaßnahmen sowie die Überwachung von Kunden ohne großen Integrationsaufwand ermöglicht.

Verimatrix XTD verteidigt gegen Endpunkt-Attacken durch die Überwachung von Apps, APIs und nicht verwalteten Geräten. Die Lösung beleuchtet Schwachpunkte und verhindert Firewall-Eingriffe – Bedrohungen, die üblicherweise nicht von existierenden Cybersicherheitslösungen abgedeckt werden.

Weitere Informationen über Verimatrix Streamkeeper finden Sie unter www.verimatrix.com/products/streamkeeper.
Informationen zu Verimatrix XTD finden Sie unter www.verimatrix.com/products/extended-threat-defense.

Über Verimatrix
Verimatrix (Euronext Paris: VMX) unterstützt die moderne vernetzte Welt mit Sicherheit für Menschen. Wir schützen digitale Inhalte, Anwendungen und Geräte mit intuitiver, menschenzentrierter und reibungsloser Sicherheit. Führende Marken setzen auf Verimatrix, um alles zu sichern – von Premium-Filmen und Live-Sport-Streaming über sensible Finanz- und Gesundheitsdaten bis hin zu unternehmenskritischen mobilen Anwendungen. Wir ermöglichen die vertrauenswürdigen Verbindungen, auf die sich unsere Kunden verlassen, um Millionen von Verbrauchern auf der ganzen Welt überzeugende Inhalte und Erlebnisse zu bieten. Verimatrix hilft Partnern, schneller auf den Markt zu kommen, einfach zu skalieren, wertvolle Einnahmequellen zu schützen und neue Geschäftsfelder zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter www.verimatrix.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220901005502/de/

Contacts

Verimatrix-Ansprechpartner für Investoren:
Jean-François Labadie, Chief Financial Officer
finance@verimatrix.com

Verimatrix-Ansprechpartner für Medien:
Matthew Zintel
matthew.zintel@zintelpr.com