VERIANOS SE erreicht wichtige Meilensteine im Gesamtjahr 2021

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: VERIANOS SE / Schlagwort(e): Immobilien
13.01.2022 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

VERIANOS SE erreicht wichtige Meilensteine im Gesamtjahr 2021

Köln, 13. Januar 2022 - Die VERIANOS SE (ISIN: DE000A0Z2Y48) hat mit Blick auf das Geschäftsjahr 2021 wichtige Meilensteine erreicht. So verwaltet das Unternehmen über diverse Investment Vehikel nun insgesamt Eigenkapital in Höhe von über EUR 100 Mio. für Investitionen in Immobilien mit hohem Wertschöpfungspotenzial in Europa. Für das bereits vorhandene Immobilienportfolio (Assets under Management) geht die Gesellschaft von einem Verkaufswert von über EUR 400 Mio. aus. Hierunter befinden sich zahlreiche wohnwirtschaftliche Projekte und Quartiersentwicklungen in deutschen und spanischen Metropolregionen.

Durch die Ende 2021 abgeschlossene Kapitalerhöhung hat die VERIANOS SE ihre Eigenkapitalposition weiter gestärkt und die Grundlagen für das weitere Wachstum geschaffen. Zum Jahreswechsel wurden bereits weitere Akquisitionen für eine Quartiersentwicklung im Rheinland getätigt und darüber hinaus besteht eine spannende, internationale Akquisitionspipeline für das Geschäftsjahr 2022.

Tobias Bodamer, Managing Partner der VERIANOS SE: "Auch im neuen Jahr werden wir unseren starken historischen Track Record fortsetzen und Investments mit attraktivem Wertschöpfungspotenzial für unsere Investoren umsetzen. Hierbei suchen wir verstärkt Investment Opportunitäten im Segment Value-Add/Opportunistic mit unserem derzeitigen Fokus Deutschland, Spanien und Italien sowie Portfolio-Transaktionen im Bereich von EUR 100 - 500 Mio., auch pan-Europäisch. Wir öffnen uns hierbei ebenso Joint-Venture Investments mit anderen Investoren und können dabei insbesondere auch in komplexen Situationen Mehrwert schaffen. Derzeit zeigt sich starkes Investoreninteresse in unserem Segment, was unter anderem an den teilweise sehr hohen Preisniveaus und Rückschlagsrisiken in den Risikoklassen Core und Core+ liegt. Das Marktumfeld bleibt so auch für unser weiteres Fundraising in diesem Jahr günstig."

Über VERIANOS
VERIANOS ist ein Real Estate Private Equity Unternehmen, das gemeinsam mit langfristig orientierten, privaten Investoren Immobilien mit hohem Wertschöpfungspotential in Europa erwirbt. Dabei fokussiert sich VERIANOS auf Impact und Value Investments im Small- & Mid-Cap Segment (Einzel-Objektvolumina zwischen EUR 2 und 25 Mio.).

Kontakt:
VERIANOS SE
Tobias Bodamer
T +49 221 200 46 105
Mail: ir@verianos.com

Finanz- und Wirtschaftspresse:
IR.on AG
Martin Grünter
T +49 221 9140 970
Mail: verianos@ir-on.com


13.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

VERIANOS SE

Gürzenichstraße 21

50667 Köln

Deutschland

Telefon:

+49 221 20046100

Fax:

+49 221 20046140

E-Mail:

ir@verianos.com

Internet:

www.verianos.com

ISIN:

DE000A0Z2Y48

WKN:

A0Z2Y4

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart

EQS News ID:

1268135


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.