Verfassungskonvent in Chile wählt indigene Vorsitzende

In Chile hat ein Verfassungskonvent mit der Ausarbeitung einer neuen Verfassung begonnen. Zur Vorsitzenden gewählt wurde die indigene Linguistin Elisa Loncón. Sie gehört dem Volk der Mapuche an.