Veranex vergrößert mit der Übernahme von Medidee seine europäischen MedTech-Kapazitäten

RALEIGH, North Carolina, USA, September 20, 2022--(BUSINESS WIRE)--Veranex, der einzige wirklich umfassende, globale, technologiegestützte Dienstleister für die Medizintechnologie-Industrie, gab heute die Übernahme von Medidee bekannt, einem führenden MedTech-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Lausanne, Schweiz. Als bewährtes europäisches Beratungsunternehmen für Regulierungs- und Qualitätssicherungsdienstleistungen vergrößert und stärkt Medidee mit der Aufnahme durch Veranex seine Kompetenzen in den Bereichen Zulassungsanforderungen, klinische Entwicklung und Qualitätssicherung für MedTech-Unternehmen in ganz Europa und weltweit. Dank dieser erweiterten Kompetenz bei der Bewältigung der Anforderungen der Europäischen Union in Bezug auf Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika (EU-MDR/IVDR) kann Medidee die Entwicklung und Vermarktung von MedTech-Produkten mit einem umfassenden Service unterstützen.

„Mit der Übernahme von Medidee haben wir unsere Präsenz in Europa erheblich erweitert und gleichzeitig den Umfang der klinischen Studien, die wir durchführen können, wesentlich vergrößert", so David Dockhorn,CEO von Veranex. „Das kombinierte Unternehmen verfügt über Niederlassungen und Fachwissen in ganz Europa, den USA und Asien, was unsere Kompetenz erhöht, MedTech-Innovatoren dabei zu unterstützen, FDA- und CE-Zulassungen sowie einen durchgängigen Marktzugang für neue und bewährte medizinische Technologien zu erhalten, die die Patientenversorgung verbessern."

Angesichts der 11 Standorte von Medidee in Europa, Indien und im asiatisch-pazifischen Raum sowie der 13 Standorte von Veranex in den USA, Europa und China verfügt das Unternehmen nun über eine beispiellose Präsenz, um seinen Kunden das gesamte Spektrum integrierter Dienstleistungen von der Konzeption bis zur Kommerzialisierung anbieten zu können – Design, Engineering, Regulierung, Qualität, präklinische Forschung, klinische Entwicklung, klinischer Betrieb, kommerzielle Strategie und Marktzugang – alles aus einer Hand. Medidee ist einer der Top-3-Beratungsdienstleister für Medizinprodukte in Europa und weist eine einzigartige Positionierung als führendes Unternehmen in künftigen Schlüsselbereichen wie digitale Gesundheit, maschinelles Lernen und Cybersicherheit auf. Das Unternehmen verfügt außerdem über Expertise in der klinischen Forschung, die sich ausschließlich auf Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika konzentriert.

„Medidee weist eine langjährige Erfolgsbilanz bei der Lösung von aufsichtsrechtlichen, klinischen und Qualitätsanforderungen für Unternehmen aller Größenordnungen auf, mit Beratungsexpertise und Unterstützung bei klinischen Studien in zunehmend unterschiedlichen therapeutischen Bereichen und Technologiekategorien in verschiedenen Regionen", so die Medidee-Mitbegründer Kim Rochat, Philippe Etter und Michael Maier. „Mit diesen Dienstleistungen, gekoppelt mit der globalen Infrastruktur von Veranex, erweitern wir unsere Expertise und Ressourcen zum Nutzen unserer Kunden sowie aller innovativen Hersteller in der EU, die sich schnell und effizient Zugang zum US-Markt und in weiteren internationalen Märkten verschaffen wollen. Wir freuen uns darauf, diese zusätzlichen Kompetenzen und Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen", fügten die Mitbegründer hinzu, die in dem kombinierten Unternehmen neue Aufgaben übernehmen.

Raymond James Financial, Inc. (NYSE: RJF) war bei dieser Transaktion als Berater für Medidee tätig. Finanzielle Einzelheiten werden nicht bekannt gegeben.

Über Veranex

Veranex ist der einzige wirklich umfassende, globale, technologiegestützte Anbieter von Dienstleistungen für die Medizintechnologie-Industrie. Veranex bietet fachkundige Beratung vom Konzept bis zur Kommerzialisierung und über das gesamte Entwicklungskontinuum hinweg und ermöglicht dadurch eine schnellere Markteinführung, kontrollierte Entwicklungskosten, eine Minderung des Entwicklungsrisikos sowie eine beschleunigte Bewertung der Marktchancen. In jeder Phase erzielen die Kunden von Veranex Kosten- und Zeiteinsparungen, während die integrierten Lösungen den gesamten Entwicklungsprozess vereinheitlichen und rationalisieren. Veranex wird von Summit Partners, Accelmed, und Lauxera Capital Partners unterstützt. Für weitere Informationen besuchen Sie VeranexSolutions.com und folgen Sie uns auf LinkedIn.

Über Medidee Services

Mit Standorten in der Schweiz, Deutschland, Dänemark, Belgien, Spanien, den USA und APAC ist Medidee ein globaler Anbieter von Dienstleistungen für Unternehmen, die von akademischen Start-ups bis hin zu Großunternehmen reichen.

Medidee wurde von drei Partnern gegründet, die alle Experten auf dem Gebiet der Medizinprodukte sind. Dank der 50 fachübergreifenden Experten, die die Einhaltung der strengsten Anforderungen gewährleisten, verfügt Medidee über die notwendigen Kompetenzen, um die Einhaltung aller wichtigen Vorschriften für Medizinprodukte sicherzustellen und nachzuweisen. Medidee investiert regelmäßig in die Bereitstellung der besten Ressourcen und Kompetenzen und unterstützt mehr als 350 Hersteller in der ganzen Welt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220920005409/de/

Contacts

Lindsey Langemeier
SCORR Marketing
+1 402-405-4269
lindsey@scorrmarketing.com