Vera Wang (70) verblüfft ihre Fans in bauchfreiem Top

Modedesignerin Vera Wang (70) hat ihre Fans mit einem Foto von sich verblüfft, auf dem sie die Sonne in Miami genießt. Dabei trägt sie ein bauchfreies Top und präsentiert ihren durchtrainierten Bauch.

Vera Wang hat ihre Fans mit einem alterslosen Foto in einem orangefarbenen bauchfreien Top verblüfft, in dem sie ihre Bauchmuskeln zeigt. Foto: Instagram/VeraWang

Schluss mit Weiß! Vera Wang beweist, wie wunderschön farbige Hochzeitskleider sind

Vera, die aus dem besonders schwer von der Coronavirus-Pandemie betroffenen New York geflohen ist, scheint die Sonne in Florida richtig zu genießen. Sie teilte erst kürzlich eine Reihe von Fotos in dem sie in einem orangefarbenen bauchfreien Top und winzigen weißen Shorts zu sehen ist.

Ihre Abonnenten kommentierten das Foto schnell. Ein User schrieb: „Du siehst umwerfend aus“, während jemand anderes hinzufügte: „Ich bin verwirrt. Ist das deine junge Tochter oder bist du das?“

“Vera, der ewige Teenager“

Jemand anderes schrieb: “OMG! Was ist dein Geheimnis, dass dein Körper so jung und wunderschön aussieht? Ich möchte so aussehen, wenn ich in deinem Alter bin!“

„Ich habe gerade erfahren, dass Vera Wang SIEBZIG (70) JAHRE ALT ist. So möchte ich auch altern“, schrieb jemand anderes.

Auf einem anderen Foto sitzt Vera draußen und zeigt ihre Beine in denselben weißen Shorts. Ein Abonnent schrieb dazu: „Vera, der ewige Teenager.“

Auf einem anderen Foto zeigt Vera ihre Beine und ein Fan bezeichnete sie als “ewigen Teenager”. Foto: Instagram/VeraWang

Vera posierte auf einem weiteren Foto in einem weißen Kleid. Ein Fan schrieb dazu: „Sie hat sich wirklich vom Altern abgemeldet.“

Vom Altern abgemeldet

Jemand anderes fügte hinzu: „Mit 70 sieht sie aus wie 35.“

In einem kürzlich erschienenen Interview mit Harper’s Bazaar enthüllte die Designerin, dass der Lockdown für sie tatsächlich eine positive Erfahrung sei.

Ein Abonnent scherzte, dass Vera sich “Vom Altern abgemeldet” habe. Foto: Instagram/VeraWang

„Anders als viele New Yorker habe ich mich nach der Pariser Modewoche mit meinem Team in Miami in Quarantäne begeben. Wenn man das Glück hat, mit einer Gruppe von Menschen zusammenzuarbeiten, die man so gut kennt und mit denen man schon so viel gereist ist, kann so eine Einschränkung dieser Erfahrung viele positive und unterschiedliche Nuancen verleihen.

„Sie alle sind unglaublich fit, wodurch ich jetzt auch jeden Tag Sport treibe. Aber was am wichtigsten ist: Wir können uns über das Leben, Liebe, Arbeit, Prioritäten, Familie und sogar Angst unterhalten, was jeden Tag zu einer neuen Erfahrung macht“, sagte sie.

Marni Dixit

VIDEO: Mode mit Biss: Frau trägt lebende Schlange als Schal