Veröffentlichung Yokohama Convention & Visitors Bureau: System zur CO₂-Kompensation Yokohama Blue Carbon wird bei erster internationaler Konferenz eingesetzt

·Lesedauer: 2 Min.

Yokohama Convention & Visitors Bureau (YCVB) ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass der 2. ICCA Asia Pacific Chapter Summit 2020 (ICCA AP Summit 2020) die erste internationale Konferenz war, bei der das System zur CO₂-Kompensation Yokohama Blue Carbon in der Praxis eingesetzt wurde.

In den letzten Jahren ist Nachhaltigkeit zu einem immer wichtigeren Aspekt der Tagungsindustrie geworden. YCVB ist bestrebt, in diesem Bereich führend zu sein und ergreift aggressive Initiativen, um die Nachhaltigkeit von Konferenzen und Veranstaltungen, die in der Stadt stattfinden, zu maximieren. Im Dezember 2020 fand der ICCA AP Summit 2020 im PACIFICO Yokohama North statt (YCVB führte den Vorsitz des Organisationskomitees). Dabei wurde ein Klimaschutzprogramm in Übereinstimmung mit dem Systems zur CO2-Kompensation Yokohama Blue Carbon initiiert. Dieses System ist ein Projekt zur Bekämpfung der globalen Erwärmung, das von der Hafenstadt Yokohama entwickelt wurde. Das einzigartige Projekt nutzt die lokalen Meeresressourcen, um einen Kohlenstoffausgleich zu erreichen.

Um das oben beschriebene System beim ICCA AP Summit 2020 in die Praxis umzusetzen, wurde zunächst die zurückgelegte Entfernung aller 294 Konferenzteilnehmer erfasst. Dann wurden die Kohlenstoffemissionen berechnet, die durch ihre Reise und den Energiebedarf für den Veranstaltungsort selbst entstehen. Das Ergebnis waren 9,2 Tonnen CO2. Der gesamte Betrag wurde erfolgreich durch die Verwendung eines Teils der Anmeldegebühr der Teilnehmer als Kompensation ausgeglichen. Diese Mittel wurden dann für Programme verwendet, die sich auf die Unterstützung von Meereslebewesen konzentrieren, die CO2 absorbieren. Wenn Sie planen, eine Konferenz in Yokohama abzuhalten, empfehlen wir dringend die Nutzung des Systems zur CO₂-Kompensation Yokohama Blue Carbon. YCVB ist hier, um jede Unterstützung anzubieten, die Sie benötigen, um Ihre Veranstaltung erfolgreich und nachhaltig zu gestalten.

Über Yokohama Convention & Visitors Bureau:

Die Aufgabe des Yokohama Convention & Visitors Bureau (YCVB) besteht darin, die reichhaltigen Ressourcen zu nutzen, die der Stadt Yokohama und der weiteren Präfektur Kanagawa zur Verfügung stehen, und die Region als ideales Ziel für Touristen und internationale Kongresse zu fördern. Auf diese Weise will das YCVB die Stadt Yokohama und ihr Umland neu beleben und gleichzeitig ihre Globalisierung vorantreiben.

Facebook: https://www.facebook.com/DISCOVERYOKOHAMA.JAPAN
Instagram: https://www.instagram.com/yokohama_visitors_guide/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC3s7Mt89lyvTZVl1x5_Mr_g

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210609005706/de/

Contacts

Hiroko Kano,
Yokohama Convention & Visitors Bureau
Telefon: +81-45-221-2111 E-Mail: mice@ycvb.or.jp

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.