'Venom 3'-Star Tom Hardy: Er glaubt an Liebe auf den ersten Blick!

'Venom 3'-Star Tom Hardy: Er glaubt an Liebe auf den ersten Blick!
'Let There Be Carnage' jetzt auf Sky Ticket   Sky Store, © 2021 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH credit:Bang Showbiz
'Let There Be Carnage' jetzt auf Sky Ticket Sky Store, © 2021 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH credit:Bang Showbiz

Er spielt seit Jahren die harten Rollen, doch in ihm schlummert ein weicher Kern! Tom Hardy steht momentan für 'Venom 3' vor der Kamera und brilliert zeitgleich im Sci-Fi-Hit 'Venom: Let There Be Carnage' (zu sehen bei Sky Ticket und über Sky Store). Für seine Rolle in 'The Revenant' konnte sich der 44-Jährige sogar über eine Oscar-Nominierung freuen. Besonders begehrt ist Hardy für die Rollen des rachsüchtigen Bösewichts oder verrückten Fieslings. Privat könnte er davon nicht weiter entfernt sein. Seit 2014 ist er glücklich mit 'Peaky Blinders'-Star Charlotte Riley verheiratet, mit der er zwei gemeinsame Kinder teilt. Im Interview mit 'Bang' verriet Tom Hardy zudem ehrlich, dass er an Liebe auf den ersten Blick glaubt: "Es kommt überraschend, ist schockierend, chaotisch, aber gleichzeitig wunderschön. Wir können unser Herz nicht kontrollieren, es verliebt sich in die Person, in die es sich verlieben will. Auch, wenn es eine verbotene Liebe ist. In wen wir uns verlieben, können wir nicht beeinflussen oder erklären. Das passiert einfach." Was sein persönliches Ehegeheimnis ist? Der 44-Jährige verriet gegenüber 'Bang': "Ich persönlich glaube, dass es bei der echten Liebe um Akzeptanz, Wahrheit und Verletzlichkeit geht. Erst, wenn wir jemanden genau so akzeptieren können, wie er wirklich ist, dann ist es wahre Liebe. Ich glaube, wir haben nur diesen einen Versuch, dieses eine Leben."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.