Vectron Systems AG: Vectron-Tochter acardo gewinnt GLOBUS als neuen Kunden

EQS-News: Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Kooperation
Vectron Systems AG: Vectron-Tochter acardo gewinnt GLOBUS als neuen Kunden
17.01.2023 / 12:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Münster, 17. Januar 2023: Die acardo group AG (acardo), eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Vectron Systems AG (Vectron), hat mit Großflächenbetreiber GLOBUS einen neuen Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel gewonnen. Für alle 62 GLOBUS Markthallen in Deutschland übernimmt acardo ab sofort das Coupon-Clearing. Hintergrund ist eine weitere Automatisierung und Optimierung der Couponing-Prozesse, bei denen acardo nun auch Promotion-Stammdaten für die Kassensysteme aufbereitet. Perfekte Daten sind vor allem bei digitalen Touchpoints wie z.B. Coupons vom Handy ein wichtiger Erfolgsfaktor. Diese können jetzt ohne Medienbruch automatisiert an GLOBUS geschickt werden, was die Prozesse vereinfacht und weniger fehleranfällig macht.


Über Vectron Systems AG:
Mit bisher mehr als 250.000 verkauften Kassensystemen zählt die börsengelistete Vectron Systems AG zu den größten europäischen Anbietern von Kassenlösungen. Darauf aufbauend gewinnt der Bereich von in die Kassen integrierten Apps sowie digitalen und cloudbasierten Services in den Branchen Gastronomie und Bäckerei zunehmend an Bedeutung. Das Spektrum der Lösungen reicht von Loyalty- und Paymentfunktionen über Omni-Channel-Ordering bis hin zu Online-Reservierung und Online Reporting. 

Im Handelssegment ist die 100-prozentige Tochtergesellschaft acardo group AG einer der führenden Anbieter für Consumer-Activation-Tools, wie Coupons, Cashback-Lösungen und Konsumenten-Apps in Deutschland. Diese werden heute in mehr als 30.000 Filialen, bestehend aus Lebensmittelhändlern, Drogerien, Kinos und Apotheken eingesetzt. Dabei bietet acardo den Kunden einen FullService, von der Konzeption, über die technische Umsetzung bis hin zum Coupon-Clearing. Zu den Kunden zählen die größten Unternehmen der jeweiligen Branche, bspw. EDEKA, Müller, Nestlé, Unilever, Kellogg´s, Krombacher, Coca-Cola, PEPSI, Beiersdorf, Hexal, CinemaxX, Cineplex, Universal und Warner Bros.



Über GLOBUS: 
Die Wurzeln der GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG liegen im saarländischen St. Wendel: 1828 gründet Franz Bruch dort einen kleinen Kolonialwarenladen, der sich schnell zur Großhandlung und in den 1960er Jahren zum Cash & Carry-Markt weiterentwickelt. 1966 eröffnet in Homburg-Einöd dann der erste großflächige Verbrauchermarkt. In den 1980er Jahren folgt die Gründung der Globus Baumärkte und mit der deutschen Wiedervereinigung expandiert das Unternehmen zunächst in den Osten Deutschlands, wenig später nach Tschechien und Anfang der 2000er Jahre nach Russland. Heute führt Matthias Bruch als Geschäftsführer der GLOBUS Holding das Familienunternehmen in sechster Generation. 

GLOBUS gehört innerhalb der deutschen Handelslandschaft erfolgreich zu den „Kleinen unter den Großen“ und unterscheidet sich deutlich vom typischen Lebensmittel-Filialisten: Eigenproduktion, Frische und Qualität stehen besonders im Fokus. In den GLOBUS eigenen Meisterbäckereien, Fachmetzgereien, Sushi-Bars und Restaurants bereiten echte Handwerker direkt vor Ort täglich eine Vielzahl an Lebensmitteln selbst von Hand zu. Regionale und lokale Partnerschaften spielen bei GLOBUS eine weitere zentrale Rolle: Jeder Markt arbeitet mit bis zu 100 Produzenten und Handwerksbetrieben aus der Region zusammen. Ergänzt wird das Sortiment durch haushaltsnahe Nonfood-Artikel sowie eine Vielzahl an Services und Events. Gelebte Verantwortung für Mensch und Natur ist bei GLOBUS selbstverständlich. Dazu gehört der Einsatz für nachhaltige Partnerschaften, Produkte und Lieferketten ebenso wie die regionale Unterstützung von Vereinen, Schulen und sozialen Einrichtungen. Die Aktivitäten der GLOBUS Markthallen werden ergänzt durch die Projekte der gemeinnützigen Globus-Stiftung. Sie hilft jungen Menschen, ihre Augen für die eigenen Begabungen und Fähigkeiten zu öffnen und ein selbstbestimmtes Leben zu gestalten. Neben der Eingliederung ins Berufsleben liegt der Schwerpunkt der Globus-Stiftung auf der Verbesserung der medizinischen Versorgung sowie Bildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Regionen, in denen Menschen Unterstützung benötigen.




Kontakt:
Vectron Systems AG
Willy-Brandt-Weg 41
48155 Münster, Germany
www.vectron-systems.com 


Externer IR-Dienstleister:

Meister Consulting GmbH
Im Schling 3
59955 Winterberg
Tel.: +49 (2983) 90 81 21
Mob.: +49 (0) 170 2939080
E-Mail: meister@meisterconsult.com


17.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Vectron Systems AG

Willy-Brandt-Weg 41

48155 Münster

Deutschland

Telefon:

0251/ 28 56 - 0

Fax:

0251/ 28 56 - 564

E-Mail:

info@vectron.de

Internet:

www.vectron.de

ISIN:

DE000A0KEXC7

WKN:

A0KEXC

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1536249


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this