Vaterfreuden für "Avengers"-Star Tom Hiddleston

Tom Hiddleston und Zawe Ashton werden Eltern. (Bild: Getty Images / Kate Green)
Tom Hiddleston und Zawe Ashton werden Eltern. (Bild: Getty Images / Kate Green)

Über das Privatleben von Tom Hiddleston ist eigentlich so gut wie nichts bekannt. Eine freudige Kunde konnten der Schauspieler und seine Partnerin Zawe Ashton nun aber nicht verbergen.

Nachwuchs für Tom Hiddleston: Der "Avengers"-Star Tom Hiddleston wird erstmals Vater. Seine Partnerin Zawe Ashton erschien am Mittwoch zur Vorführung des Films "Mr. Malcolm's List". Dabei zeigte sich die 37-Jährige in einem hellen Tüllkleid, das mit Perlen versehen war - und ihren Babybauch umhüllte. Auch die Zeitschrift "Vogue" berichtete über die Schwangerschaft von Ashton, die bei der Premiere von ihren Filmkolleginnen und -kollegen begleitet wurde. Unter anderem waren auf dem roten Teppich in New York Freida Pinto und Sope Dirisu dabei.

Die Schwangerschaft ist eines der wenigen Details, das über das Privatleben von Tom Hiddleston und Zawe Ashton bekannt ist. Wie der Schauspieler Mitte Juni bestätigte, ist er mit der Britin verlobt. Der "Los Angeles Times" versicherte er daraufhin kurz und knapp: "Ich bin sehr glücklich." Gerüchten zufolge soll sich das Paar 2019 bei der Arbeit am Theaterstück "Betrayal" kennengelernt haben. Offiziell bekannten sich die beiden aber erst 2021 zueinander.

"Meine Arbeit ist im öffentlichen Raum und ich habe ein Privatleben. Und diese beiden Dinge sind getrennt", verdeutlichte Hiddleston 2017 im Interview mit "The Telegraph". Wohl auch deshalb dringen so gut wie nie Neuigkeiten über den Alltag des Schauspielers an die Öffentlichkeit.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.