VARTA AG: VARTA AG kündigt hohe Dividende für 2020 an

·Lesedauer: 2 Min.

VARTA AG / Schlagwort(e): Dividende
VARTA AG: VARTA AG kündigt hohe Dividende für 2020 an

17.02.2021 / 19:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

VARTA AG, Ellwangen, ISIN: DE000A0TGJ55

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

VARTA AG kündigt hohe Dividende für 2020 an

Ellwangen, 17.02.2021

Die VARTA AG ("VARTA") wird morgen vorläufige und ungeprüfte Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 veröffentlichen.

Vor dem Hintergrund dieser vorläufigen Zahlen hat der Vorstand der VARTA AG heute beschlossen, der Hauptversammlung am 17. Juni 2021 erstmals eine Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2020 vorzuschlagen.

Insgesamt sollen rund 100 Mio. EUR an die Aktionäre ausgeschüttet werden.

Hiervon entfällt der überwiegende Teil auf eine Sonderdividende, um das außerordentlich erfolgreiche Geschäftsjahr zu honorieren. Pro Aktie würde die Dividende somit ca. 2,50 EUR betragen.
Der Dividendenvorschlag steht noch unter Gremienvorbehalt.

Die Prognose für das Geschäftsjahr 2021 sieht für den Umsatz ca. 940 Mio. EUR vor. Die bereinigte EBITDA-Marge soll überproportional um bis zu 2,5 Prozentpunkte auf bis zu 30% steigen.

Die Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen erfolgt morgen, am 18. Februar 2021, die vollständigen und testierten Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2020 werden am 31. März 2021 veröffentlicht.

17.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

VARTA AG

VARTA-Platz 1

73479 Ellwangen

Deutschland

Telefon:

+49 (0)791-921-0

E-Mail:

info@varta-ag.com

Internet:

www.varta-ag.com

ISIN:

DE000A0TGJ55

WKN:

A0TGJ5

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1169166


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this