Van Bommel freut sich auf Kumpel Boateng

·Lesedauer: 1 Min.
Van Bommel freut sich auf Kumpel Boateng
Van Bommel freut sich auf Kumpel Boateng

Mark van Bommel freut sich auf das Wiedersehen mit seinem alten Kumpel Kevin-Prince Boateng. “Ich habe eine sehr schöne Zeit mit ihm in Mailand gehabt und wir stehen immer noch in Kontakt”, sagte der Trainer des VfL Wolfsburg vor dem Duell bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER).

“Er hat mir von Anfang an geholfen, mich an die Hand genommen. Wir haben uns abseits und auf dem Platz gut verstanden”, sagte van Bommel über Boateng, mit dem er 2011 italienischer Meister wurde. Seit dieser Saison spielt der frühere ghanaische Nationalspieler Boateng wieder in Berlin.

Nationalspieler Luca Waldschmidt (25) könnte unterdessen Berichten zufolge bald von Benfica Lissabon nach Wolfsburg wechseln. Van Bommel wollte die Gerüchte weder dementieren noch bestätigen.

“Gute Spieler sind immer interessant”, sagte der frühere Mittelfeldspieler: “Ich konzentriere mich auf die Mannschaft, die wir haben.”






Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.