Valour meldet einen Anstieg des verwalteten Gesamtvermögens (AUM) um 44 % seit Jahresbeginn

  • Das verwaltete Gesamtvermögen (AUM) von Valour steigt seit Jahresbeginn um 44 %.

  • Valour stellt am 13. Januar 2023 mit 1 Million Solana-Einheiten einen neuen Umsatzrekord auf

TORONTO, 23. Januar 2023 /PRNewswire/ -- Valour Inc. (das „Unternehmen" oder „Valour") (NEO: DEFI) (GR: MB9) (OTC: DEFTF) freut sich bekannt zu geben, dass seine Tochtergesellschaft Valour Inc. (Cayman) („Valour Cayman") ihr verwaltetes Gesamtvermögen („AUM") seit Jahresbeginn um 44 % auf 112 Millionen US-Dollar gesteigert hat. Valour ist ein Technologieunternehmen und das erste und einzige börsennotierte Unternehmen, das die Lücke zwischen traditionellen Kapitalmärkten, Web3 und dezentraler Finanzierung schließt.

Valour, Inc. Logo
Valour, Inc. Logo

Mit dem Wiederaufleben von Bitcoin und dem Kryptomarkt haben auch der wöchentliche Umsatz und die wöchentlichen Nettozuflüsse von Valour Cayman zugenommen. Das börsengehandelte Produkt („ETP") Solana (SOL) von Valour Cayman erreichte am 13. Januar 2023 einen Rekord-Nettoumsatz von 1 Million Einheiten. Valour Cayman verzeichnete in der letzten Woche auch täglich steigende Nettozuflüsse. Der durchschnittliche Wochenumsatz stieg im neuen Jahr um 300 % im Vergleich zum Umsatz im vierten Quartal 2022.  Bei anhaltendem Kursanstieg und Marktinteresse erwartet Valour ein exponentielles Wachstum des verwalteten Gesamtvermögens.

„Wir freuen uns sehr über das starke Wachstum unseres verwalteten Gesamtvermögens (AUM) und der börsengehandelten Produkte", erklärt Olivier Roussy Newton, Chief Executive Officer von Valour. „Dies ist ein klares Anzeichen dafür, dass unsere Produkte bei den Anlegern Anklang finden, und wir sind eindeutig auf dem besten Weg, unsere durchschnittlichen monatlichen Einnahmen im vierten Quartal zu übertreffen, wenn die Preise auf dem derzeitigen Niveau bleiben. Mit der Genehmigung unserer Zweckgesellschaft erwarten wir auch die baldige Einführung zahlreicher neuer und innovativer Produkte".

Valour Cayman bietet vollständig abgesicherte börsengehandelte Produkte für digitale Vermögenswerte mit niedrigen bis gar keinen Verwaltungsgebühren an, wobei die Produkte an europäischen Börsen, bei Banken und Broker-Plattformen gelistet sind. Die Produktpalette von Valour Cayman besteht unter anderem aus folgenden börsengehandelten Produkten mit niedrigen Verwaltungsgebühren: Valour Uniswap (UNI), Cardano (ADA), Polkadot (DOT), Solana (SOL), Avalanche (AVAX), Cosmos (ATOM), Binance (BNB), Enjin (ENJ), Valour Bitcoin Carbon Neutral und Valour Digital Asset Basket 10 (VDAB10). Die Vorzeigeprodukte von Valour Cayman sind Bitcoin Zero und Ethereum Zero, die ersten vollständig abgesicherten, passiven Anlageprodukte mit Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) als Basiswerte, die völlig gebührenfrei sind.

Am 19. Januar 2023 meldeten Genesis Global Capital LLC („Genesis") und seine Konzerngesellschaften in den USA Konkursschutz an und führten Valour als Gläubiger auf. Valour stellt klar, dass Valour Cayman, seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, ein Darlehensnehmer im Rahmen einer Rahmenkreditvereinbarung mit Genesis vom 22. Januar 2022 ist. Der von Valour Cayman im Rahmen des Darlehensvertrags aufgenommene Darlehensbetrag beläuft sich auf 6 Mio. USD und ist besichert. Valour hat derzeit keinen Grund zu der Annahme, dass der Darlehensvertrag aufgrund der vorgenannten Situation ungültig wird.

Informationen zu Valour

Valour Inc. (NEO: DEFI) (GR: RMJ.F) (OTCQB: DEFTF) ist ein Technologieunternehmen und das erste und einzige börsennotierte Unternehmen, das die Lücke zwischen den traditionellen Kapitalmärkten und dem Finanzwesen schließt. Valour wurde 2019 gegründet und wird von einem anerkannten und wegweisenden Team mit jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen Finanzmärkte und digitale Vermögenswerte geleitet. Valour setzt sich dafür ein, Investoren den Zugang zu branchenführenden Web3-Technologien zu ermöglichen. Dies ermöglicht Investoren den Zugang zur Finanzwelt der Zukunft über regulierte Aktienbörsen mit ihrem traditionellen Bankkonto und Zugang.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen: 
Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem das Wachstum des verwalteten Gesamtvermögens, die Preisniveaus von und das Marktinteresse an Kryptowährungen, das Interesse der Anleger an den börsengehandelten Produkten von Valour Cayman, künftige Erträge, die Darlehensvereinbarung mit Genesis, Konkursverfahren von Drittparteien, das regulatorische Umfeld in Bezug auf das Wachstum und die Annahme dezentraler Finanzen, die Verfolgung von Geschäftsmöglichkeiten durch Valour und seine Tochtergesellschaften und die Vorzüge oder potenziellen Erträge solcher Möglichkeiten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Errungenschaften des Unternehmens erheblich von denjenigen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren gehören unter anderem die Akzeptanz von börsengehandelten Produkten von Valour durch die Börsen, das Wachstum und die Entwicklung des DeFi- und Kryptowährungssektors, Regeln und Vorschriften in Bezug auf DeFi- und Kryptowährungen, Konkurs und Insolvenz von Gegenparteien sowie allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unsicherheiten. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen Ergebnissen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich diese Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denen abweichen können, die in solchen Aussagen erwartet werden. Dementsprechend sollten sich die Leserinnen und Leser nicht zu sehr auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, außer nach Maßgabe der geltenden Wertpapiergesetze.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1987848/Valour__Inc__Valour_Announces_Increase_in_AUM_by_44__Since_Begin.jpg

Anlegerbeziehungen, ir@valour.com

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/valour-meldet-einen-anstieg-des-verwalteten-gesamtvermogens-aum-um-44--seit-jahresbeginn-301728197.html