Värde finanziert zwei Büroimmobilien im indischen Hyderabad mit 155 Millionen US-Dollar

·Lesedauer: 3 Min.

Värde Partners, ein führendes, global tätiges Unternehmen für alternative Investments, meldete heute, dass es für zwei bereits vorab vermietete Bürogebäude im Finanzdistrikt Gachibowli der indischen Stadt Hyderabad eine vorrangige Baufinanzierung bereitgestellt hat.

Die Fazilität in Höhe von 155 Mio. US-Dollar wird zur Refinanzierung und Fertigstellung von rund 230.000 Quadratmetern in den beiden „Grade-A-Projekten" im Besitz der Phoenix Group genutzt. Bisher wurden bereits über 139.000 Quadratmeter an zwei multinationale Unternehmen vorab vermietet, was für die Qualität und die Lage der Objekte spricht. Der Bau beider Projekte ist weit vorangeschritten. Die Unterbauarbeiten sind abgeschlossen und die Hochbauphasen im Gange.

Hyderabad ist ein weltweit anerkanntes Technologiezentrum; der Finanzdistrikt der Stadt ist Sitz zahlreicher multinationaler Technologie-, Finanzdienstleistungs- und Unternehmensdienstleistungsanbieter. Hyderabad ist eine der am schnellsten wachsenden Metropolen Indiens und einer der wichtigsten Märkte des Landes für Büroimmobilien.

Bei Värde ist man davon überzeugt, dass auf dem indischen Immobilienmarkt ein erhebliches Ungleichgewicht zwischen Kapitalangebot und -nachfrage herrscht. Dies führt dazu, dass viele Unternehmen mit soliden Bilanzen nach alternativen Kapitalquellen suchen.

„Wir sehen auf dem indischen Büroimmobilienmarkt, der ein Potenzial für hohe Cashflow-Visibilität, multinationale Mieter und eine starke Absorption bietet, erhebliche Chancen sowohl für die Finanzierung als auch für den Kauf von Vermögenswerten", so Tim Mooney, Partner und Global Head of Real Estate bei Värde Partners. „Indien ist ein besonders eindrückliches Beispiel für die Entwicklungen, die in der gesamten asiatisch-pazifischen Region und auch weltweit festzustellen sind. Wir gehen davon aus, dass ein Immobilienzyklus bevorsteht. Zwar wird dieser nicht annähernd so ausgeprägt sein wie der Zyklus, der durch die globale Finanzkrise in Gang gesetzt wurde. Die Zahl der Chancen ist dennoch erheblich und wächst weiter."

Über Värde Partners

Värde Partners ist ein führendes, global tätiges Unternehmen für alternative Investments mit Wurzeln in den Märkten für Darlehen und notleidende Kredite. Das seit 1993 bestehende Unternehmen hat seit seiner Gründung mehr als 75 Milliarden US-Dollar investiert und verwaltet über 14 Milliarden US-Dollar im Namen eines globalen Anlegerstammes. Seine Investitionen erstrecken sich über Unternehmenskredite und gehandelte Kredite, Immobilien und Hypotheken, Private Equity und direkte Darlehen. Värde beschäftigt weltweit mehr als 300 Fachleute und unterhält Niederlassungen in Minneapolis (USA), New York, London, Singapur und weiteren Städten in Asien und Europa. Weitere Informationen finden Sie unter www.varde.com.

Über die Phoenix Group

Die Phoenix Group, die ihre Geschäftstätigkeit auf die Region Hyderabad, konzentriert, ist eines der führenden Entwicklungsunternehmen für Grade-A-Büroimmobilien und hat bereits Mischnutzungsprojekte mit einer Nutzfläche von mehr als 1,1 Millionen Quadratmetern erfolgreich entwickelt. Die Unternehmensgruppe verfügt über eine solide Pipeline an Entwicklungsprojekten in Sonderwirtschaftszonen sowie an Büroimmobilien. Sie ist in der Entwicklung und Vermietung von hochwertigen Büroimmobilien in Hyderabad führend. Die Investitionen von Ascendas India Trust in die Entwicklungsprojekte in Sonderwirtschaftszonen sowie von Lake Shore India Advisory in die Einkaufszentrumsprojekte sind nur einige Beispiele für die bemerkenswerten strategischen Investitionen, die die Unternehmensgruppe in der Vergangenheit sichern konnte (https://www.phoenixindia.net/about.html).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210406005968/de/

Contacts

Andrea Raphael
Global Head of Communications & Public Affairs
Tel. +1-212-321-3784
communications@varde.com