USU-Gründer Udo Strehl unterstützt Deutsche Sporthilfe als Projektpate für Schützen

DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges

30.11.2017 / 09:25
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


50 Jahre - 50 Projekte. Im Rahmen einer Fundraising-Initiative hat die Deutsche Sporthilfe 50 Förderprojekte vorgestellt, durch die Förderer des Sports deutsche Athleten gezielt als Projektpaten oder durch Projektspenden unterstützen können. Der USU-Gründer Udo Strehl, seit über 20 Jahren Kuratoriumsmitglied der Deutschen Sporthilfe, fördert mit einem großzügigen Betrag Bundeskaderathleten im Bereich Schießen.

In den Genuss der Fördermittel kommen zwei Schützinnen, denn das Geld soll zur Übernahme von Kinderbetreuungskosten außerhalb der regulären Öffnungszeiten eines Kindergartens verwendet werden: Veronika Haidn-Tschalova, Silbermedaillen-Gewinnerin im Team der Bogenschützinnen bei der Weltmeisterschaft 2014 und Erste bei den Europameisterschaften im Einzel 2015 sowie Monika Karsch, Gewinnerin der Silbermedaille mit der Sportpistole bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016.

"Als ehemaliger Sportschütze weiß ich, dass gerade diese Sportart ein sehr hohes Maß an Körperbeherrschung, Konzentration, Disziplin und Ruhe erfordert. Und das ist im hektischen Alltag nicht leicht zu bewerkstelligen. Daher freut es mich, dass der Förderzweck sehr individuell an den konkreten Bedürfnissen der beiden Athletinnen ausgerichtet ist", sagt Udo Strehl.

Die USU Software AG fördert seit vielen Jahren sowohl den Spitzensport als auch den Vereins- und Breitensport. So unterstützt die Gesellschaft beispielsweise den Bietigheimer Hürdenläufer Felix Franz oder den Deutschen Behindertensportverband im Bereich Boccia.

Diese Pressemitteilung ist unter https://www.usu.de abrufbar.



USU Software AG

Die USU-Gruppe ist der größte europäische Anbieter für IT- und Knowledge Management-Software. Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft schaffen mit USU-Anwendungen Transparenz, sind agiler, sparen Kosten und senken ihre Risiken. Neben der 1977 gegründeten USU AG gehören auch die Aspera GmbH, Aspera Technologies Inc., BIG Social Media GmbH, LeuTek GmbH, OMEGA Software GmbH, unitB technologies GmbH sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Der Kompetenzbereich IT Management unterstützt Unternehmen mit umfassenden ITIL(R)-konformen Lösungen für das strategische und operative IT- & Enterprise Servicemanagement. Kunden erhalten mit USU-Lösungen eine Gesamtsicht auf ihre IT-Prozesse sowie ihre IT-Infrastruktur und sind in der Lage, Services transparent zu planen, zu verrechnen, zu überwachen und aktiv zu steuern. Im Bereich Software-Lizenzmanagement gehört USU dabei zu den führenden Herstellern weltweit.

Mit intelligenten Lösungen und ihrer Expertise im Kompetenzfeld Digital Interaction treibt USU die Digitalisierung von Geschäftsprozessen voran. Durch Standard-Software und Beratungsleistungen werden Service-Abläufe automatisiert und Wissen aktiv für alle Kommunikations-Kanäle und Kundenkontaktpunkte in Vertrieb, Marketing und Kundenservice bereitgestellt. Das Portfolio in diesem Bereich wird durch Systemintegration, individuelle Anwendungen und Lösungen für Industrial Big Data komplettiert.

Weitere Informationen: https://www.usu-software.de/


Kontakt

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 / 48 67 440
Fax: +49 (0) 71 41 / 48 67 108
E-Mail: t.gerick@usu-software.de

USU Software AG
Investor Relations
Falk Sorge
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108
E-Mail: f.sorge@usu-software.de



30.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: USU Software AG
Spitalhof
71696 Möglingen
Deutschland
Telefon: +49 (0)7141 4867-0
Fax: +49 (0)7141 4867-200
E-Mail: info@usu-software.de
Internet: www.usu-software.de
ISIN: DE000A0BVU28
WKN: A0BVU2
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this