USB Promoter Group gibt USB4® Version 2.0 bekannt

Die Spezifikation sieht eine Datenrate von bis zu 80 Gbit/s über USB Typ-C® vor®

BEAVERTON, Oregon, USA, September 01, 2022--(BUSINESS WIRE)--Die USB Promoter Group hat heute die bevorstehende Veröffentlichung der Spezifikation USB4® Version 2.0 bekannt gegeben – eine wichtige Aktualisierung, die eine Datenrate von bis zu 80 Gbit/s über Kabel und Stecker des Typs USB Type-C® ermöglicht. Außerdem werden die Spezifikationen für USB Typ-C und USB Power Delivery (USB PD) aktualisiert, um die Voraussetzungen für diese höhere Durchsatzleistung zu schaffen. Es wird erwartet, dass alle genannten Spezifikationsaktualisierungen noch vor den diesjährigen Developer-Events der USB DevDays im November veröffentlicht werden.

Außerdem werden Protokollaktualisierungen für ein leistungsfähigeres Daten-Tunneling mit USB 3.2, DisplayPort™ und PCI Express® (PCIe®) vorgenommen, um die höhere Bandbreite optimal zu nutzen.

„Diese aktualisierte USB4-Spezifikation folgt erneut der USB-Tradition und verdoppelt die Datenleistung, um die Funktionalität des USB Typ-C-Ökosystems weiter zu stärken", so Brad Saunders, Chairman der USB Promoter Group. „Unter den Lösungen, die am meisten von dieser Geschwindigkeitsverbesserung profitieren, sind leistungsstärkere Displays, Speichersysteme und USB-basierte Hubs und Docks."

Zu den wichtigsten Merkmalen der aktualisierten USB4-Lösung gehören:

  • Betrieb mit einer Datenrate von bis zu 80 Gbit/s, basierend auf einer neuen Architektur mit physikalischer Schicht, bei Verwendung bestehender passiver USB Typ-C-Kabel mit 40 Gbit/s und neu definierter aktiver USB Typ-C-Kabel mit 80 Gbit/s

  • Aktualisierung der Daten- und Display-Protokolle für eine optimale Nutzung der größeren verfügbaren Bandbreite

    • Aktualisierungen der USB-Datenarchitektur unterstützen jetzt USB 3.2-Datentunneling mit einer Datenrate von über 20 Gbit/s

    • Harmonisierung der neuesten Versionen der DisplayPort- und PCIe-Spezifikationen

  • Abwärtskompatibilität mit USB4 Version 1.0, USB 3.2, USB 2.0 und Thunderbolt™ 3

Auf dem Programm der USB Developer Days 2022 stehen detaillierte technische Schulungen zu den neuesten Aktualisierungen der USB4-, USB Typ-C- und USB PD-Spezifikationen. Die Anmeldung für beide geplante Events am 1. und 2. November in Seattle, US-Bundesstaat Washington, sowie am 15. und 16. November in Seoul, Südkorea, startet in Kürze auf der USB-IF-Website (www.usb.org).

Diese Aktualisierung richtet sich speziell an Entwickler. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Marken- und Marketing-Richtlinien aktualisiert, um USB mit 80 Gbit/s bei der Kennzeichnung zertifizierter Produkte und Kabel zu berücksichtigen.

Über die USB Promoter Group

Die USB Promoter Group, bestehend aus Apple Inc., Hewlett-Packard Inc., Intel Corporation, Microsoft Corporation, Renesas Electronics Corporation, STMicroelectronics und Texas Instruments, entwickelt die USB-Familie von Spezifikationen weiter, um den Marktanforderungen nach erhöhter Funktionalität und Leistung bei USB-Lösungen zu entsprechen. Darüber hinaus entwickelt die USB Promoter Group Nachträge zur Spezifikation (USB Power Delivery, USB Type-C® und andere), um ihre Spezifikationen zu erweitern oder anzupassen und mehr Plattformtypen oder Anwendungsfälle zu unterstützen, bei denen die Übernahme der USB-Technologie von Vorteil ist, um ein allgegenwärtiges, reichhaltigeres Benutzererlebnis zu bieten.

Über die USB-IF

Das gemeinnützige USB Implementers Forum, Inc., wurde als Supportorganisation und Forum für die Förderung und Verbreitung der USB-Technologie gemäß den USB-Spezifikationen gegründet. Das USB-IF fördert die Entwicklung hochwertiger USB-kompatibler Geräte mit seinem Logo und Compliance-Programm und wirbt für die Vorteile von USB sowie die Qualität der Produkte, die die Konformitätsprüfung bestanden haben. Weitere Informationen wie Mitteilungen zu den neuesten Produkt- und Technologienachrichten sind auf der Website des USB-IF unter www.usb.org verfügbar.

USB4®, USB Type-C® und USB-C® sind eingetragene Marken des USB Implementers Forum (USB-IF). Thunderbolt™ ist eine Marke der Intel Corporation. PCI Express® und PCIe® sind eingetragene Marken der PCI-SIG. DisplayPort™ ist eine Marke von VESA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220901005216/de/

Contacts

Brad Saunders
USB Promoter Group
+1 503-264-0817
brad.saunders@intel.com

Joe Balich
USB-IF PR
+1 503-619-4113
press@usb.org