USA: Neue Waffendebatte nach Massaker in Colorado

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind in den USA bei einem Schusswaffenangriff Menschen gestorben. Die Tat in Boulder im Bundesstaat Colorado löst eine neue Debatte über eine Verschärfung der Waffengesetzte aus.