USA: Aufträge für langlebige Güter gesunken

dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Aufträge für langlebige Güter im Mai deutlicher als erwartet gesunken. Die Aufträge seien um 1,1 Prozent zum Vormonat gefallen, teilte das US-Handelsministerium am Montag in Washington mit. Volkswirte hatten lediglich mit einem Rückgang um 0,6 Prozent gerechnet. Zudem ist der Rückgang im Vormonat April etwas deutlicher ausgefallen als bislang geschätzt. Er lag bei 0,9 statt 0,8 Prozent.

Ohne Berücksichtigung der stark schwankenden Aufträge für Transportgüter legten die Aufträge im Mai zwar leicht um 0,1 Prozent zu. Hier war jedoch ein stärkerer Zuwachs erwartet worden. Der Dollar gab nach Veröffentlichung der Zahlen nach und ließ den Euro im Gegenzug auf ein Tageshoch steigen.

^

Die Entwicklung im Überblick

Mai Prognose Vormonat

Auftragseingang -1,1 -0,6 -0,9r*

Ex Transport +0,1 +0,4 -0,5*°

(Angaben in Prozent, r=revidiert)