US-Steuerreform als Kursbooster? Oder wird das einfach zu teuer?

Dirk Grunert von Morgan Stanley erwartet, dass die US-Steuerreform umgesetzt wird - so weit die gute Nachricht, denn es seien 2018 Zwischenwahlen in den USA, die wollen von den Republikanern gewonnen werden, sagt Dirk Grunert im Gespräch mit Antje Erhard. Dennoch werde es für die USA teuer, neue Schulden würden aufgenommen, denn das erwartete Wirtschaftswachstum und die Investitionen werden die Steuerreform nicht ausgleichen. Profitieren werden unterschiedliche Branchen - sehen Sie selbst.