US-Kultserie "Sex and the City" wird fortgesetzt

·Lesedauer: 2 Min.
Jessica Parker (v.l.), Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon im Mai 2010

Die US-Kultserie "Sex and the City" wird fortgesetzt. Wie der Streamingdienst HBO Max am Sonntag mitteilte, werden unter dem Titel "And just like that..." zehn neue Folgen mit drei der vier Hauptdarstellerin aus der Originalserie über vier New Yorker Freundinnen gedreht. Mit dabei sind demnach Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon und Kristin Davis. Kim Cattrall fehlt allerdings.

Parker spielte in der Originalserie die Kolumnistin Carrie Bradshaw. Nixon und Davis spielten ihre besten Freundinnen, die Anwältin Miranda Hobbes und die Galeristin Charlotte York. Cattrall, die in der Originalserie die PR-Beraterin Samantha Jones spielte, wurde in der Ankündigung zu der neuen Serie nicht erwähnt. HBO machte keine Angaben dazu, warum sie nicht dabei ist.

Auch einen Starttermin nannte HBO noch nicht. Die Dreharbeiten sollen demnach im Frühjahr in New York begonnen.

Parker, die die Serie zusammen mit ihren beiden Kolleginnen Nixon und Davis und dem damaligen Produzenten Michael Patrick King auch produziert, veröffentlichte am Sonntag ein erstes Video auf Instagram. Neben Stadtansichten von New York ist der Computer-Bildschirm von Carrie Bradshaw zu sehen, auf dem die Worte "And just like that..." und "The story continues..." ("Die Geschichte geht weiter...") erscheinen.

Die Originalserie "Sex and the City" wurde von Regisseur Darren Star gedreht und basierte auf dem gleichnamigen Buch von Candace Bushnell. Die erste von insgesamt sechs Staffeln startete 1998. Fortgesetzt wurde sie 2008 und 2010 mit zwei Kinofilmen. Ab 2013 strahlte der US-Sender The CW zwei Staffeln zur Vorgeschichte von "Sex and the City" unter dem Titel "The Carrie Diaries" aus.

Ob auch Regisseur Star wieder dabei ist, ist unklar. Bei einer Werbetour für sein neuestes Projekt, die Netflix-Serie "Emily in Paris", hatte er im Oktober dem "Hollywood Reporter" gesagt, an "Sex and the City" habe er kein Interesse mehr.

mid/bfi