US-Kongress verabschiedet Bidens Infrastruktur-Paket

Nach monatelangen Querelen hat der US-Kongress dem 1,2 Billionen Dollar schweren Infrastruktur-Paket von US-Präsident Joe Biden zugestimmt. Das Geld soll für den Bau neuer Straßen und Brücken und den Breitbandausbau verwendet werden. Für Biden ist die Verabschiedung ein großer Erfolg. IMAGES ET SONORE

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.