US-Geiseln auf Haiti: Entführte Missionare wieder frei

Die letzten zwölf Personen der auf Haiti entführten Missionare sind am Donnerstag freigelassen worden. Die insgesamt 17 Mitglieder der US-Hilfsorganisation Christian Aid Ministries, darunter fünf Kinder, wurden im Oktober von einer kriminellen Bande verschleppt. Die Gruppe wurde am Donnerstagabend in die USA ausgeflogen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.