US-Bundesrichter setzt Abtreibungsverbot in Texas aus

Ein US-Bundesrichter hat das neue Gesetz für ein weitgehendes Abtreibungsverbot im Bundesstaat Texas vorläufig ausgesetzt. Texas kann gegen die Gerichtsentscheidung allerdings Widerspruch einlegen. Am vergangenen Wochenende waren in hunderten Städten der USA zehntausende Menschen gegen das Abtreibungsverbot auf die Straße gegangen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.